Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Qualcomm Snapdragon 860 ist offiziell: Der Snapdragon 855+ lernt nach zwei Jahren ein paar neue Tricks

Der Qualcomm Snapdragon 855+ wird als Snapdragon 860 neu aufgelegt. (Bild: Qualcomm)
Der Qualcomm Snapdragon 855+ wird als Snapdragon 860 neu aufgelegt. (Bild: Qualcomm)
Das Xiaomi Poco X3 Pro setzt als erstes Smartphone überhaupt auf den Qualcomm Snapdragon 860, womit der jüngste SoC von Qualcomm offiziell bestätigt wurde. Dabei handelt es sich um eine Neuauflage des Snapdragon 855+, ein paar neue Features soll der Chip aber doch erhalten haben.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi hat das Poco X3 Pro offiziell vorgestellt und damit auch die Existenz des Qualcomm Snapdragon 860 bestätigt. Wie Xiaomi bereits gezeigt hat ist der Chip für Mittelklasse-Smartphones bestimmt, was Sinn ergibt, denn ein integriertes 5G-Modem sucht man auch bei der neuen Version vergeblich. Auch die übrigen Spezifikationen sind praktisch identisch mit jenen des Snapdragon 855+, der im Juli 2019 vorgestellt wurde.

Selbst nach fast zwei Jahren setzt Qualcomm weiterhin auf vier Kryo 485-Prozessorkerne auf Basis der ARM Cortex-A76-Kerne mit Taktfrequenzen von bis zu 2,96 GHz sowie auf vier stromsparende ARM Cortex-A55 mit Taktraten bis 1,8 GHz. Am integrierten Adreno 640-Grafikchip ändert sich ebenso wenig wie bei der Fertigung, die nach wie vor im 7 nm-Verfahren erfolgt. Qualcomm hat bislang keine Pressemeldung und kein Datenblatt veröffentlicht, die zeigen könnten, ob es anderweitige Unterschiede zwischen dem Snapdragon 860 und dem Snapdragon 855+ gibt.

Ein Bericht von XDA-Developers gibt allerdings an, dass der SoC ein paar neue Tricks gelernt hat. So soll der Chip nun bis zu 16 GB Arbeitsspeicher unterstützen, was allerdings bereits beim älteren Chip möglich gewesen wäre, auch wenn dies im Jahr 2019 nicht gerade üblich war. Andererseits spricht der Bericht von nicht näher beschriebenen neuen Kamera-Features, was darauf hindeuten würde, dass der Spectra 380 ISP durch einen moderneren Chip ersetzt wurde – genau wird das spätestens das Datenblatt von Qualcomm zeigen.

Trotz seines Alters kann der Snapdragon 855+ den etwas neueren Snapdragon 765 in den meisten Benchmarks übertreffen, sodass der Chip im Mittelklasse-Bereich durchaus eine gute Wahl sein kann, solange Kunden auf ein 5G-Modem verzichten können.

Quelle(n)

Qualcomm, via XDA-Developers

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Der Qualcomm Snapdragon 860 ist offiziell: Der Snapdragon 855+ lernt nach zwei Jahren ein paar neue Tricks
Autor: Hannes Brecher, 22.03.2021 (Update: 22.03.2021)