Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Der Shopping-Gigant Alibaba verbietet den Verkauf von Produkten zum Schürfen von Bitcoin, Ethereum und co.

Alibaba stoppt den Verkauf von Hardware und Software zum Schürfen von Kryptowährungen. (Bild: Executium)
Alibaba stoppt den Verkauf von Hardware und Software zum Schürfen von Kryptowährungen. (Bild: Executium)
Alibaba, die laut eigenen Angaben größte IT-Firmengruppe Chinas, hat den Verkauf von Hardware und Software zum Schürfen von Kryptowährungen gestoppt. Damit sind die entsprechenden Produkte auf Plattformen wie Aliexpress, Taobao und Tmall nicht mehr erhältlich.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Vor wenigen Tagen hat China sämtliche Transaktionen von Kryptowährungen verboten, nachdem das Schürfen von Bitcoin, Ethereum und co. bereits seit Juni illegal ist. Dieses Verbot gilt auch dann, wenn chinesische Bürger auf ausländische Plattformen oder Banken zurückgreifen, um die digitalen Münzen zu handeln. Als Folge dieses Verbots hat Alibaba nun angekündigt, dass das Unternehmen den Handel mit Produkten, die mit Kryptowährungen in Verbindung stehen, am 8. Oktober stoppen wird.

Das betrifft nicht nur Hardware, sondern auch Software, Tutorials und Strategie-Guides, die hauptsächlich zum Schürfen oder zum Handeln von Kryptowährungen bestimmt sind. Händler sind selbst dafür verantwortlich, die entsprechenden Produkte rechtzeitig von den Plattformen zu entfernen, die zu Alibaba gehören, inklusive Aliexpress, Taobao und Tmall. Falls ein Händler diese Deadline versäumt, werden entsprechende Produkte ab dem 15. Oktober automatisch entfernt, während die verantwortlichen Händler mit Strafen bis hin zur Account-Sperre rechnen müssen.

Spannende Produkte wie der Bitmain Antminer E9 müssen dann über andere Kanäle erworben werden. Auch der Verkauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen über die Plattformen von Alibaba wird untersagt, was im Hinblick auf die Rechtslage in China keine Überraschung ist. Hardware wie Prozessoren oder Grafikkarten, die ebenfalls zum Schürfen von Kryptowährungen genutzt werden können, sind von dieser neuen Regelung nicht betroffen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7087 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Der Shopping-Gigant Alibaba verbietet den Verkauf von Produkten zum Schürfen von Bitcoin, Ethereum und co.
Autor: Hannes Brecher, 28.09.2021 (Update: 28.09.2021)