Notebookcheck Logo

Der mögliche Hauttemperatur-Sensor der Apple Watch Series 8 zeigt sich in einem Patent

Die Apple Watch Series 8 erhält voraussichtlich einen neuen Sensor zum Messen der Hauttemperatur. (Bild: Daniel Korpai)
Die Apple Watch Series 8 erhält voraussichtlich einen neuen Sensor zum Messen der Hauttemperatur. (Bild: Daniel Korpai)
Die Apple Watch Series 8 soll Gerüchten zufolge die Hauttemperatur des Nutzers messen können, um eine erhöhte Körpertemperatur als Hinweis auf Fieber feststellen und den weiblichen Zyklus akkurater vorhersagen zu können. Nun zeigt sich ein entsprechender Sensor in einem Patent von Apple.

Schon seit Monaten kursieren Gerüchte, laut denen die Apple Watch Series 8 und die Apple Watch Pro die Körpertemperatur des Nutzers messen können, was anfangs vor allem dazu genutzt werden soll, den weiblichen Zyklus präzise tracken zu können. Eine Fiebermessung im herkömmlichen Sinne soll dagegen nicht möglich sein, weil die Temperatur des Handgelenks zu stark von der Umgebungstemperatur abhängt.

Das United States Patent & Trademark Office (USPTO) hat am Dienstag ein Patent zu einem entsprechenden Sensor veröffentlicht, das zeigt, wie Apple die Temperatur eines Menschen über eine Smartwatch messen kann. Laut der Beschreibung des Patents können derartige Sensoren zwar in ein beliebiges Gerät verbaut werden, die beigelegten Illustrationen zeigen aber recht eindeutig, dass der Sensor vornehmlich für eine Apple Watch bestimmt ist.

Apple setzt dazu auf einen Differenz-Temperatur-Sensor. Dieser besteht aus zwei Sensoren, einer hat direkten Kontakt mit dem Handgelenk des Nutzers, der andere befindet sich im Inneren der Smartwatch. Je nachdem, welcher Temperatur die beiden Sensoren ausgesetzt sind, generieren diese eine bestimmte Spannung, sodass der Temperatur-Unterschied zwischen beiden Sensoren errechnet werden kann. Mit der richtigen Software soll es so möglich sein, die Temperatur einer beliebigen Oberfläche zu messen.

Im Patent wird angegeben, dass sich so nicht nur der Temperatur-Unterschied zwischen beiden Sensoren, sondern auch die absolute Temperatur der gemessenen Oberfläche errechnen lässt. Die zugehörige Software ist aber nicht Teil des Patents, sodass noch nicht klar ist, wie Apple Fehler ausschließen kann. Laut früheren Berichten soll der dafür verantwortliche Algorithmus über die vergangenen Monate das größte Hindernis bei der Implementierung der Temperatur-Messung gewesen sein.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Der mögliche Hauttemperatur-Sensor der Apple Watch Series 8 zeigt sich in einem Patent
Autor: Hannes Brecher, 11.08.2022 (Update: 11.08.2022)