Notebookcheck Logo

Neue Features für Smartwatches mit Wear OS: Offline-Navigation mit Google Maps, neuer Play Store und mehr

Die Samsung Galaxy Watch5 und weitere Smartwatches mit Wear OS bekommen spannende Neuerungen. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy Watch5 und weitere Smartwatches mit Wear OS bekommen spannende Neuerungen. (Bild: Samsung)
Im Rahmen der Präsentation der neuen Samsung Galaxy Watch5 (Pro) hat Google selbst einen Ausblick auf Neuerungen für Wear OS gegeben, die im Laufe des Jahres ausgerollt und das Erlebnis von Smartwatches mit Googles Wearable-Betriebssystem verbessern sollen.

Im Rahmen der gestrigen Präsentation der neuen Smartphone-Modelle Samsung Galaxy Watch5 (ab 299 Euro bei Amazon) und Galaxy Watch5 Pro (ab 469 Euro bei Amazon) wurden auch ein paar Neuerungen von Googles Wearable-Betriebssystem Wear OS thematisiert, die noch einmal etwas genauer beleuchtet werden sollen.

Bei der Präsentation kam auch Bjorn Kilburn, der General Manager für Wear OS bei Google, zu Wort. Er hat einige Verbesserungen vorgestellt, die in den kommenden Monaten für Wear OS ausgerollt werden sollen. Diese dürften dann nicht nur auf Samsungs aktueller Smartwatch-Generation, die bekanntermaßen mit One UI Watch 4.5 basierend auf Wear OS 3.5 läuft, zur Verfügung stehen, sondern auch auf die Modelle anderer Hersteller ausgerollt werden - wenn diese denn endlich den lange erwarteten Sprung auf Wear OS 3 schaffen. Hier warten Nutzer von Smartwatches von Fossil, TicWatch und Co bekanntermaßen schon seit rund einem Jahr...

Später in diesem Jahr soll Wear OS neue Apps von SoundCloud und Deezer bekommen, sodass weitere Streaming-Dienste zur Verfügung stehen. Zudem soll Google Maps auch offline und ohne verbundenes Smartphone in der Nähe funktionieren. Dies ist aktuell nicht möglich, sodass zum Navigieren und Co via Google Maps eine Smartwatch alleine nicht auslangt. Das soll sich ebenfalls im Laufe des Jahres ändern.

Außerdem plant man bei Google auch ein umfangreiches Update für den Play Store auf Wear OS. So soll es unter anderem dank neuem Design und personalisierter Empfehlungen deutlich einfacher werden, neue und interessante Apps ausfindig zu machen. Wie das in der Praxis aussehen wird, zeigt diese Animation.

Bild: 9to5Google
Bild: 9to5Google

Quelle(n)

Samsung, Google via 9to5Google

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Neue Features für Smartwatches mit Wear OS: Offline-Navigation mit Google Maps, neuer Play Store und mehr
Autor: Marcus Schwarten, 11.08.2022 (Update: 11.08.2022)