Notebookcheck Logo

Fossil nennt ein Zeitfenster für den Rollout von Wear OS 3.0 für Gen 6 Smartwatches

Fossil will seine aktuellsten Smartwatch-Modelle in den nächsten Monaten endlich auf Wear OS 3.0 aktualisieren. (Bild: Fossil)
Fossil will seine aktuellsten Smartwatch-Modelle in den nächsten Monaten endlich auf Wear OS 3.0 aktualisieren. (Bild: Fossil)
Wear OS 3.0 sollte im zweiten Halbjahr 2022 an die ersten Smartwatches verteilt werden, inklusive der aktuellsten Modellen von Fossil, die erst auf den Markt gekommen sind, als Wear OS 3.0 bereits verfügbar war. Dieses Zeitfenster konnte Fossil zwar nicht halten, bald soll das Update aber bereitstehen.

Die Samsung Galaxy Watch4 (ca. 150 Euro auf Amazon) ist im vergangenen Sommer bereits mit Wear OS 3.0 auf den Markt gekommen, abgesehen davon gibt es bisher aber kaum Smartwatch-Modelle, die auf Googles aktuellstem Betriebssystem basieren. Google hatte im vergangenen Juli beteuert, dass der Konzern im zweiten Halbjahr 2021 mit dem Launch von Wear OS 3.0 auf weiteren Modellen rechnet.

Das hat bei kaum einer Smartwatch geklappt. Fossil hat kurzerhand bestätigt, dass Gen 5-Modelle das Update gar nicht erhalten werden, während die aktuellen Fossil Gen 6 Smartwatches (ca. 250 Euro auf Amazon) im vergangenen Herbst noch auf Basis von Wear OS 2.0 auf den Markt gekommen sind. Seitdem werden die Uhren mit dem veralteten Betriebssystem verkauft, auch wenn Fossil die Versionsnummer im Marketing einfach verschweigt.


Nun hat Fossil auf Twitter angegeben, dass das Update für Mitte oder Ende des Sommers geplant ist, mit dem Zusatz "soweit wir wissen". Das klingt so, als würde die Software von einem externen Partner entwickelt. Der Sommer 2022 dauert von 21. Juni bis zum 23. September, wenn die Angaben von Fossil korrekt sind, so dürfen sich Nutzer also innerhalb der nächsten dreieinhalb Monate auf Wear OS 3.0 freuen.

Google beschreibt im unten eingebetteten Video einige der Neuerungen von Wear OS 3.0. Nennenswert sind vor allem neue Apps für YouTube Music und Google Maps, eine überarbeitete Benutzeroberfläche, deutlich mehr Tiles, durch welche der Homescreen angepasst werden kann, und bessere Fitness-Features, die zusammen mit Fitbit entwickelt wurden.


Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Fossil nennt ein Zeitfenster für den Rollout von Wear OS 3.0 für Gen 6 Smartwatches
Autor: Hannes Brecher,  8.06.2022 (Update:  8.06.2022)