Notebookcheck Logo

Samsungs Health App bestätigt Details zur Galaxy Watch5 und Galaxy Watch5 Pro

Die Samsung Galaxy Watch5 und die Galaxy Watch5 Pro zeigen sich bereits in der Samsung Health App. (Bild: Samsung)
Die Samsung Galaxy Watch5 und die Galaxy Watch5 Pro zeigen sich bereits in der Samsung Health App. (Bild: Samsung)
(Update: Hinweise auf Temperatur-Messung) Der Nachfolger der ausgesprochen erfolgreichen Samsung Galaxy Watch4 soll bereits in einigen Wochen offiziell vorgestellt werden. Nun listet eine neue Version der Samsung Health App bereits die Samsung Galaxy Watch5 und die Galaxy Watch5 Pro, von einem Classic-Modell fehlt jede Spur.

Schon seit geraumer Zeit kursieren Gerüchte darüber, dass die Samsung Galaxy Watch4 Classic (ca. 215 Euro auf Amazon) mit der rotierenden Lünette, die zum Steuern von Apps genutzt werden kann, in diesem Jahr keinen Nachfolger erhalten wird. Stattdessen soll Samsung eine Galaxy Watch5 und eine größere Galaxy Watch5 Pro vorstellen. 9to5Google hat nun weitere Hinweise zu dieser Vorgehensweise entdeckt.

Und zwar in der Samsung Health App, die kürzlich das Update auf Version 6.22.0.069 erhalten hat. Denn die App hat durch das neueste Update nicht etwa neue Features oder Design-Änderungen erhalten, sondern Unterstützung für Samsungs Smartwatches der nächsten Generation, sodass die Galaxy Watch5 und die Galaxy Watch5 Pro bereits gelistet werden. Beide Modelle wurden mit einem Platzhalter-Bild versehen, das die reguläre Galaxy Watch4 zeigt.

Das muss zwar nichts bedeuten, wie 9to5Google anmerkt, hat Samsung im Vorjahr aber Platzhalter gewählt, die ein Design zeigen, das eher den neuen Uhren entspricht, für die Galaxy Watch4 wurde ein Bild der Galaxy Watch Active2 genutzt, für die Galaxy Watch4 Classic dagegen ein Bild der Galaxy Watch3 mit der größeren, rotierenden Lünette. Glaubt man früheren Gerüchten, so handelt es sich bei der Galaxy Watch5 Pro nicht um einen Nachfolger des Classic-Modells, sondern um eine größere Version der regulären Galaxy Watch5, die mit einem größeren Akku ausgestattet ist, und deren Gehäuse aus Titan und Saphirglas besteht.

Die Samsung Health App listet bereits zwei Modelle der Galaxy Watch5-Serie. (Bild: Samsung, via 9to5Google)
Die Samsung Health App listet bereits zwei Modelle der Galaxy Watch5-Serie. (Bild: Samsung, via 9to5Google)


Update: Ein Reddit-Nutzer zeigt im unten eingebetteten Screenshot, dass die Samsung Galaxy Watch5 laut der Samsung Health App auch die Hauttemperatur des Nutzers messen kann, obwohl frühere Gerüchte angegeben haben, dass dieses Feature noch nicht marktreif ist. Wie die Beschreibung zeigt, dient der Temperatur-Sensor aber vor allem dazu, den weiblichen Zyklus akkurater vorherzusagen. Zum Messen von Fieber oder erhöhter Körpertemperatur könnte der Sensor schlicht nicht präzise genug sein – ein Problem, mit dem auch andere Smartwatches mit Temperatur-Sensoren zu kämpfen haben.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Samsungs Health App bestätigt Details zur Galaxy Watch5 und Galaxy Watch5 Pro
Autor: Hannes Brecher,  3.06.2022 (Update:  3.06.2022)