Notebookcheck Logo

Samsung Galaxy Watch5 Pro: Ein Leaker zeigt das "hässliche" Design, die FCC deutet auf schnellere Ladevorgänge

Die Bildschirmränder der Samsung Galaxy Watch5 Pro bleiben offenbar so groß wie beim Vorgänger. (Bild: Samsung)
Die Bildschirmränder der Samsung Galaxy Watch5 Pro bleiben offenbar so groß wie beim Vorgänger. (Bild: Samsung)
Laut der neuesten Angaben eines Leakers erhält die Samsung Galaxy Watch5 Pro ein "hässliches" Design mit Bildschirmrändern, die deutlich dicker als etwa bei der Apple Watch Series 7 sind. Ein FCC-Eintrag deutet unterdessen auf schnellere Ladevorgänge hin.

Der bekannte Leaker Ice Universe hat in einem Tweet angegeben, dass die Samsung Galaxy Watch5 Pro weitaus dickere Bildschirmränder besitzt als die Apple Watch Series 7 (ca. 400 Euro auf Amazon). Der Leaker geht sogar so weit, die ganze Galaxy Watch5-Serie als "hässlich" zu bezeichnen, laut Ice Universe gäbe es kaum Smartwatches, die schlechter aussehen, als die Galaxy Watch5.

Um diesen Punkt zu verdeutlichen, hat der Leaker im unten eingebetteten Tweet ein Bild geteilt, auf dem die Vorderseite der Galaxy Watch5 Pro schematisch dargestellt wird, inklusive rundem Display, Bildschirmrändern und Metallrahmen. Laut diesem Bild sind die Bildschirmränder ähnlich dick wie auch bei der Galaxy Watch4 (ca. 150 Euro auf Amazon), die rotierende Lünette der Classic-Version soll bei der Galaxy Watch5-Serie eingemottet werden. Auch wenn Ice Universe dieses Design ganz offensichtlich nicht schätzt, konnte die Galaxy Watch4 durchaus ihre Fans finden.

 


Zeitgleich deutet ein FCC-Eintrag ein mögliches Upgrade an, denn das Ladegerät für die Galaxy Watch5-Serie wird mit 5 Volt bei 2 Ampere betrieben, also mit 10 Watt. Ob die Smartwatches letztendlich mit 10 Watt laden, oder der Output wie auch bei der Galaxy Watch4 auf 5 Watt begrenzt wird, steht damit aber längst noch nicht fest. Ein schnelleres Ladegerät wäre nicht zuletzt aufgrund des deutlich größeren Akkus der Galaxy Watch5 Pro nützlich. Die Samsung Galaxy Watch5-Serie wird voraussichtlich im August oder im September offiziell vorgestellt, zusammen mit dem Galaxy Z Fold4 5G und dem Galaxy Z Flip4 5G.

Quelle(n)

Ice Universe (1 | 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Samsung Galaxy Watch5 Pro: Ein Leaker zeigt das "hässliche" Design, die FCC deutet auf schnellere Ladevorgänge
Autor: Hannes Brecher, 13.06.2022 (Update: 13.06.2022)