Notebookcheck Logo

Die Huawei Watch GT 3 und Watch GT Runner erhalten ein Update mit iOS-Wallet, Lungenentzündungs-Warnung & Co.

Die Huawei Watch GT 3 erhält mit dem jüngsten Update ein neues Zifferblatt mit vielen Widgets. (Bild: Huawei)
Die Huawei Watch GT 3 erhält mit dem jüngsten Update ein neues Zifferblatt mit vielen Widgets. (Bild: Huawei)
(Update: Rollout in Deutschland gestartet) Huawei hat damit begonnen, ein neues Update an die Huawei Watch GT 3 und an die Huawei Watch GT Runner zu verteilen. Beide Smartwatches erhalten dieselben spannenden Neuerungen, inklusive der Möglichkeit, den SpO2-Sensor zur Erkennung von Lungenentzündungen einzusetzen.

Huawei hat mit dem Rollout von HarmonyOS 2.1.0.278 für die Huawei Watch GT 3 (ca. 170 Euro auf Amazon) und für die Huawei Watch GT Runner begonnen. Derzeit ist das Update nur in China verfügbar, in der Regel erreichen derartige Patches aber innerhalb weniger Wochen auch europäische Nutzer, wobei noch nicht feststeht, ob alle Neuerungen auch in Europa verfügbar sein werden. Das rund 71 MB fassende Update bringt einige spannende Features mit.

Allen voran können nun auch jene Nutzer auf ihre digitale Geldbörse zurückgreifen, welche die Smartwatch mit einem iPhone gekoppelt haben, und dadurch den NFC-Chip zum mobilen Bezahlen nutzen. Nach dem Updaten können Nutzer eine App auf ihre Huawei Watch GT 3 oder Huawei Watch GT Runner installieren, die Lungenentzündungen frühzeitig erkennen soll, indem unter anderem auf Daten aus dem SpO2-Sensor zurückgegriffen wird. Dabei handelt es sich allerdings um eine experimentelle App – die gesammelten Daten werden dazu genutzt, die finale Form dieses Features zu entwickeln, derzeit ist aber unklar, wie zuverlässig Lungenentzündungen durch eine Smartwatch erkannt werden können.

Huawei fügt ein neues Zifferblatt hinzu, das vom Nutzer mit einer ganzen Reihe an Komplikationen personalisiert werden kann, inklusive der zurückgelegten Schritte, der Herzfrequenz und dem Wetter. Abschließend erhalten die Smartwatches ein neues Selbstdiagnose-Feature, das dabei helfen soll, Defekte an den Buttons, am Touchscreen oder an den Mikrofonen zu erkennen.

Update 24. Mai: Laut HuaweiBlog ist das Update nun auch in Deutschland verfügbar. Abgesehen vom neuen Zifferblatt fehlen die spannendsten Neuerungen aber – Lungenentzündungen erkennt die Huawei Watch GT 3 wohl vorerst nur in China.

Quelle(n)

Huawei, via Huawei Central

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Die Huawei Watch GT 3 und Watch GT Runner erhalten ein Update mit iOS-Wallet, Lungenentzündungs-Warnung & Co.
Autor: Hannes Brecher, 19.05.2022 (Update: 24.05.2022)