Notebookcheck Logo

Premium-Smartwatch Huawei Watch GT 3 Pro startet in Europa ohne wichtigste Neuerung, aber mit Geschenk

Die edle Huawei Watch GT 3 Pro startet in Europa. (Bild: Huawei)
Die edle Huawei Watch GT 3 Pro startet in Europa. (Bild: Huawei)
(Update #2: Unboxing- und Hands-On-Video) Huawei bringt seine Premium-Smartwatch Huawei Watch GT 3 Pro nach Europa. Die Premium-Materialien wie Keramik und Titanium bleiben selbstredend erhalten, ein wichtiges Feature fehlt aber zunächst. Dafür bekommen Early-Bird-Kunden aber ein Geschenk gratis dazu.

Nachdem Huawei seine neue Premium-Smartwatch Huawei Watch GT 3 Pro vor wenigen Wochen in China enthüllt hatte, folgt am heutigen Tag die Präsentation für Europa. Auch hierzulande kommt die Smartwatch in den zwei bekannten Varianten in den Handel, kann ab dem heutigen 18. Mai bestellt werden.

Huawei Watch GT 3 Pro startet ab 370 Euro

Die Ceramic Edition aus Nano-Keramik mit 32 mm Größe gibt es in Armbandvarianten aus Leder und Keramik in Weiß. Sie ist als Huawei Watch GT 3 Pro 43 mm Silver für eine UVP von rund 500 Euro erhältlich, die goldene Variante gibt es für rund 600 Euro. Günstger startet die Titanium Edition mit 46 mm Größe und Armbändern aus Fluorelastomer, Leder oder Titanium in den Farben Schwarz und Grau. Die Huawei Watch GT 3 Pro 46 mm Active und Classic gibt es für eine UVP von rund 370 Euro, die Elite-Verson für 500 Euro.

Huawei Watch GT Pro 46 mm
Huawei Watch GT Pro 46 mm

Wer die neue Smartwatch von Huawei bis zum 8. Juni 2022 bestellt, bekommt als Early-Bird-Kunde zur Huawei Watch GT 3 Pro 46mm Active die Huawei FreeBuds Pro (UVP 179 Euro, ca. 95 Euro bei Amazon) und beim Kauf der Watch GT 3 Pro 42mm White Leather die FreeBuds Lipstick Edition (UVP 229 Euro, ca. 170 Euro bei Amazon) gratis dazu. Dazu kommen weitere Vorteilsangebote im Huawei-Shop.

Huawei Watch GT Pro 43 mm
Huawei Watch GT Pro 43 mm

Noch kein EKG, aber dennoch neue Features

Mit einer Enttäuschung müssen europäische Kunden aber zumindest vorerst leben. Die wohl wichtigste Neuerung - und der größte Unterschied zur günstigeren Huawei Watch GT 3 (ab ca. 170 Euro bei Amazon) - fehlt vorerst hierzulande. Denn derzeit gibt es noch keine EU-Zertifizierung für die EKG-Analyse per App samt Arteriosklerose-Risikoscreening. Dies soll später nachgereicht werden, sobald die entsprechenden Genehmigungen da sind.

Die sonstigen Funktionen stehen aber vom Start an zur Verfügung. Hierzu zählen neben den üblichen Sensoren und Trackingfeatures wie Herzfrequenz, Blutsauerstoff (SpO2) sowie Schlaf und Stresslevel auch die neu eingeführten Merkmale für Taucher und Golfer. Für Apnoetauchgänge bis 30 Meter Tiefe stehen per Tracking verschiedene Daten wie Geschwindigkeit, Tiefe und Tauchdauer zur Verfügung. Golfspieler profitieren von der Drive-Range-Funktion samt virtueller Karten von über 300 Golfplätzen und Echtzeit-Informatiionen zu Entfernungen, Windstärke und mehr.

Zur weiteren Ausstattung zählen unter anderem ein helles AMOLED-Display mit 466 x 466 Pixeln und Schutz durch Saphirglas sowie über 100 verschiedene Sport-Modi. Der Akku der größten Variante mit 46 mm fällt 530 mAh groß aus, soll im Standby-Modus laut Hersteller eine Laufzeit von bis zu 14 Tagen aufweisen und binnen 85 Minuten laden. Die kleinere Version läuft bis zu 7 Tage.

Update 17:01h: Eigene Fotos

Update #2 19.5. 9:15h: Unboxing- und Hands-On-Video

Das unten stehende Video liefert ein paar weitere Impressionen zur neuen Huawei Watch GT 3 Pro Smartwatch in der Titan Edition.

Quelle(n)

Huawei

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Premium-Smartwatch Huawei Watch GT 3 Pro startet in Europa ohne wichtigste Neuerung, aber mit Geschenk
Autor: Marcus Schwarten, 18.05.2022 (Update: 19.05.2022)