Notebookcheck Logo

Die Garmin Fenix 6 hält bei einigen Nutzern nur noch Stunden statt Wochen, nach dem jüngsten Update

Die Garmin Fenix 6 sollte eine Akkulaufzeit von mehreren Wochen im Stromsparmodus bieten. (Bild: Garmin)
Die Garmin Fenix 6 sollte eine Akkulaufzeit von mehreren Wochen im Stromsparmodus bieten. (Bild: Garmin)
Garmin hat vor einigen Tagen damit begonnen, das Update auf die Firmware-Version 21.00 an die Garmin Fenix 6, die Fenix 6S und die Fenix 6 Pro zu verteilen. Der Patch sollte die Smartwatch um zahlreiche neue Features erweitern, einige Nutzer klagen seit dem Update aber über Probleme mit der Akkulaufzeit.

Die Garmin Fenix 6 (ca. 340 Euro auf Amazon) bietet je nach Modell eine Akkulaufzeit von bis zu 21 Tagen bei normaler Nutzung, oder sogar bis zu vier Monaten beim Solar-Modell bei Nutzung des Stromsparmodus. Im Netz häufen sich aktuell aber Berichte zu Problemen mit der Akkulaufzeit.

Beispielsweise schreibt ein Nutzer im Garmin Support-Forum, dass seine Fenix 6S Pro rund 2 Prozent Akku pro Stunde verbraucht, sprich der Akku hält nur noch zwei Tage, statt der neun Tage, die Garmin bei normaler Nutzung bewirbt. Zahlreiche Nutzer des Forums beteuern, dass sie aktuell ähnliche Probleme hätten, die nach dem Firmware-Update auf Version 21.00 begonnen haben.

Der Akku dieser Garmin Fenix 6S Pro hält kaum zwei Tage nach dem Update auf die Firmware-Version 21.00. (Bild: 8226578 / Garmin Community Forum)
Der Akku dieser Garmin Fenix 6S Pro hält kaum zwei Tage nach dem Update auf die Firmware-Version 21.00. (Bild: 8226578 / Garmin Community Forum)

Garmin hat bereits reagiert und ein Beta-Update auf die Firmware-Version 21.01 veröffentlicht, das über die Webseite des Herstellers heruntergeladen werden kann. Anders als von einigen Berichten angegeben, soll dieses Update die Probleme aber nicht beheben. Stattdessen hat Garmin die Firmware um eine Diagnose-Software erweitert, die automatisch im Hintergrund Daten zum Stromverbrauch sammelt und diese an Garmin sendet.

Während dieser Patch keinerlei neue Features oder Fehlerbehebungen mitbringt, zeigt das Update, dass Garmin bereits nach der Ursache des Problems sucht, um schnellstmöglich eine Lösung zu entwickeln. Wer derzeit mit Akku-Problemen zu kämpfen hat, der muss wohl oder übel abwarten, denn bislang gibt es keinen zuverlässigen Workaround, um die Probleme zu beseitigen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-05 > Die Garmin Fenix 6 hält bei einigen Nutzern nur noch Stunden statt Wochen, nach dem jüngsten Update
Autor: Hannes Brecher, 19.05.2022 (Update: 19.05.2022)