Notebookcheck Logo

Die Mobvoi TicWatch Pro 3 Ultra & TicWatch E3 Smartwatches gibts zum Amazon Prime Day zum Bestpreis

Die TicWatch Pro 3 Ultra bietet ein robustes Gehäuse, ein Dual-Display und einen SpO2-Sensor. (Bild: Mobvoi)
Die TicWatch Pro 3 Ultra bietet ein robustes Gehäuse, ein Dual-Display und einen SpO2-Sensor. (Bild: Mobvoi)
Zum Prime Day gibts zwei spannende Smartwatches zum absoluten Bestpreis, inklusive der TicWatch Pro 3 Ultra mit Dual-Display, SpO2-Sensor und bis zu 45 Tagen Laufzeit, und der TicWatch E3, die eine ähnliche Ausstattung zum deutlich günstigeren Preis bietet.

Der diesjährige Amazon Prime Day findet am 12. Juli 2022 statt. Mobvoi hat nun angekündigt, dass Kunden schon fünf Tage früher Zugang zu den Angeboten des Herstellers erhalten, sodass einige spannende Smartwatches ab Donnerstag, dem 7. Juli zum Bestpreis gekauft werden können.

Die TicWatch Pro 3 Ultra GPS gibt es mit 30 Prozent Rabatt für nur 209,99 Euro, sowohl auf Amazon als auch auf der Webseite des Herstellers. Im Preisvergleich ist dieses Modell nicht unter 240 Euro zu finden. Die Variante mit integriertem LTE-Modem und Lederarmband wird für 251,99 Euro angeboten, fast 40 Euro unter dem nächsten Vergleichspreis. Die TicWatch Pro 3 Ultra setzt auf einen Qualcomm Snapdragon Wear 4100 sowie auf Google Wear OS.

Im Gegensatz zu den meisten Wear OS-Uhren hält der Akku der TicWatch Pro 3 Ultra bei regulärer Nutzung fast drei Tage, oder sogar 45 Tage im Essential-Modus. Das wird durch das Dual-Display ermöglicht, denn über dem AMOLED-Bildschirm sitzt ein zweites, sparsames FSTN-Panel. Nähere Details zur Technik gibts in unserem ausführlichen Testbericht.


Die TicWatch E3 bietet abgesehen von diesem Dual-Display eine ähnliche Ausstattung, und das aktuell für nur 139,99 Euro, statt der mindestens 162 Euro im Preisvergleich. Die TicWatch E3 konnte in unserem ausführlichen Test größtenteils überzeugen, was im Hinblick auf die starke Ausstattung kein Wunder ist.

Mobvoi verbaut einen Snapdragon Wear 4100, 1 GB RAM, 8 GB Flash-Speicher, ein integriertes GPS-Modul, einen SpO2-Sensor, eine 24-Stunden-Herzfrequenzüberwachung, Schlaf-Tracking und ein NFC-Modul zum mobilen Bezahlen. Lediglich die Akkulaufzeit fällt mit rund einem Tag etwas schwach aus, auf einen Höhenmesser verzichtet die TicWatch E3.
 

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Die Mobvoi TicWatch Pro 3 Ultra & TicWatch E3 Smartwatches gibts zum Amazon Prime Day zum Bestpreis
Autor: Hannes Brecher,  6.07.2022 (Update:  5.07.2022)