Notebookcheck Logo

CES 2022 | Die "Smartwatch für Hunde" misst die Herz- und Atemfrequenz und spürt verlorene Hunde auf

Das smarte Halsband von Invoxia misst die Herz- und Atemfrequenz von Hunden. (Bild: Invoxia)
Das smarte Halsband von Invoxia misst die Herz- und Atemfrequenz von Hunden. (Bild: Invoxia)
Invoxia hat zur CES ein smartes Halsband für Hunde vorgestellt, das wichtige Vital-Funktionen messen kann, und zwar unabhängig davon, wie behaart der Nacken des Hundes ist. Ein integriertes GPS-Modul ermöglicht es, den Hund zu orten, wenn er verloren geht.

Zur CES hat Invoxia ein neues Halsband für Hunde vorgestellt, das auf ein innovatives Radar-System setzt, das es ermöglicht, die Herzfrequenz und die Atemfrequenz eines Hundes zu messen, und zwar auch dann, wenn dieser ein dickes Fell hat oder wenn das Halsband locker sitzt. Die Radar-Signale werden nämlich nicht vom Fell, sondern nur von der Haut reflektiert.

Die gesammelten Daten werden durch einen Deep Learning-Algorithmus verarbeitet um die Herz- und Atemfrequenz zu berechnen. Das Halsband bietet neben Bluetooth und WLAN auch ein sparsames LTE-M-Modem und ein integriertes GPS-Modul, wodurch der Hund jederzeit präzise geortet werden kann. Das Halsband kann diverse Aktivitäten tracken, inklusive Gehen, Laufen, Kratzen, Essen, Trinken, Bellen und Schlafen.
 

Anschließend werden alle Daten gesammelt und übersichtlich in der zugehörigen App dargestellt, ähnlich wie man das von handelsüblichen Fitness-Trackern und Smartwatches kennt. So ist es dem Besitzer möglich, Trends zu erkennen, etwa wenn die Mobilität des Hundes abnimmt. Das Halsband soll besonders für Hunde mit Herz- oder Lungenschwächen sowie nach durchgeführten Operationen oder bei der Einnahme von Medikamenten hilfreich sein, um zu erkennen, ob sich der Zustand bessert oder verschlechtert. 

Preise und Verfügbarkeit

Das smarte Hunde-Halsband von Invoxia wird in den USA voraussichtlich ab Sommer für 99 US-Dollar (ca. 87 Euro) erhältlich sein, vorerst aber nur für größere Hunde. Für die Ortung per GPS ist ein Abonnement erforderlich, das 12,99 US-Dollar (ca. 12 Euro) pro Monat kostet. Ob und wann ein internationaler Launch folgen soll ist noch unklar.

Quelle(n)

Invoxia, via The Verge

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Die "Smartwatch für Hunde" misst die Herz- und Atemfrequenz und spürt verlorene Hunde auf
Autor: Hannes Brecher,  5.01.2022 (Update:  5.01.2022)