Notebookcheck

MWC 2014 | Drei neue Smartphones von Lenovo: S660, S850 und S860

Lenovos neues Flaggschiff S860 (Bild: Lenovo)
Lenovos neues Flaggschiff S860 (Bild: Lenovo)
Das chinesische Unternehmen frischt seine Handysparte auf und zeigt auf dem Mobile World Congress in Barcelona mit dem S660, S850 und S860 gleich drei neue Geräte. Die Einsteiger- bis Mittelklassegeräte sollen für einen moderaten Preis veröffentlicht werden. Ob sie es auch nach Deutschland schaffen, ist noch unklar.

Als Flaggschiff der neuen Mittelklasse-Serie präsentiert Lenovo das S860. Dieses Smartphone verfügt über einen 5,3 Zoll großen IPS-Touchscreen, welcher mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst. Das S860 richtet sich mit einer hohen Akkukapazität (4.000 mAh) an professionelle Anwender, die sich auf ihr Handy verlassen müssen. 24 Stunden mobiles Internet via 3G und 40 Tage im Standby kann das S860 laut Lenovo bewältigen. Man soll mit dem Handy sogar andere Geräte aufladen können, ähnlich wie mit dem Huawei Ascend Mate 2 (wir berichteten). Das Business-Smartphone verfügt über einen 1,3 Ghz Quad-Core-Prozessor von MediaTek und 2 GB Arbeitsspeicher und 16 GB internen Speicher. Als Preis sind 350 US-Dollar angegeben.

Das etwas kleinere Schwestermodell S850 verfügt über die gleiche Displayauflösung, der Screen ist jedoch kleiner und 5 Zoll groß. Das Device richtet sich an die Lifestyle-Kundschaft möchte mit seinem Design hervorstechen: Das Gehäuse besteht vollständig aus Glas und ist in Weiß und Pink erhältlich. Ein MediaTek-Quad-Core-Prozessor treibt das 5-Zoll-HD-Display des Schönlings an. Hinten ist eine 13-MP-Kamera angebracht und vorne eine 5MP-Kamera. 270 US-Dollar soll das S850 kosten. 

Das kleinste Modell ist das S660. Auch hier kommt der gleiche MediaTek-Prozessor zum Einsatz. Der IPS-Touchscreen hat eine Diagonale von 4,7 Zoll und löst mit 960 x 540 Bildpunkten auf. Die Kameras sind kleiner dimensioniert und lösen mit 8 und 0,3 MP auf. Mit einem Gigabyte RAM und 8 GB Flashspeicher wurde auch hier kräftig gekürzt. Der Speicher ist jedoch über einen MicroSD-Slot um bis zu 32 GB erweiterbar. Die Optik des Smartphones erinnert an gebürstetes Metall. Auch hier soll der große Akku (3.000 mAh) für lange Laufzeiten sorgen. Das S660 wird für 229 $ in ausgewählten Märkten und auf der Hersteller-Seite Angeboten werden. Alle Geräte benutzen Google Android 4.2.

Mehr ist leider noch nicht bekannt über die neuen Lenovo-Smartphones. Sie sollen in „ausgewählten Märkten“ erscheinen. Da Lenovo zukünftig auch in Deutschland Smartphones verkaufen möchte (wir berichteten), könnte das neue Trio durchaus auch hier das Licht der Welt erblicken. Zwar sind die technischen Daten noch sehr unvollständig, dafür hat Lenovo einige Bilder vom S860 (oben), S850 (Mitte) und S660 (unten) im Angebot:

Lenovo S860
Lenovo S860
Lenovo S850
Lenovo S850
Lenovo S660
Lenovo S660

Quelle(n)

Eigene (Lenovo)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Drei neue Smartphones von Lenovo: S660, S850 und S860
Autor: Andreas Müller, Daniel Schmidt, 24.02.2014 (Update: 27.02.2014)