Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

EA: Battlefield kommt nächstes Jahr aufs Smartphone

Nächstes Jahr soll es erstmals einen mobile Ableger von Battlefield geben (Bild: EA)
Nächstes Jahr soll es erstmals einen mobile Ableger von Battlefield geben (Bild: EA)
EA plant mit Battlefield eine der bekanntesten Shooter-Serien nächsten Jahr auf Smartphones und Tablets zu bringen. Dies gab das Unternehmen gestern in einer entsprechenden Pressemitteilung bekannt.
Cornelius Wolff,

Nachdem es mit Call of Duty: Mobile vor zwei Jahren schon mal eine der bekanntesten Shooter-Serien auf mobile Plattformen geschafft hat, sieht es jetzt danach aus, als würde EA mit Battlefield ebenfalls den stetig wachsenden Markt des mobile Gaming bedienen wollen. Dies hat das Unternehmen in einer entsprechenden Pressemitteilung bekannt gegeben.

Dabei haben die Entwickler gleich betont, dass es sich hierbei nicht um einen Ableger des ebenfalls kommenden Battlefield 6, sondern um ein eigenständiges Spiel handeln soll. Dieses wird unter dem Namen Battlefield Mobile erscheinen und wird derzeit von Dice in Kooperation mit dem Entwicklerstudio iToys entwickelt. Letzteres hat sich mit den Titeln Midnight Star und Midnight Star: Renegade schon einen Namen unter den mobilen Shooter-Entwicklern gemacht.

Während Battlefield 6 noch Ende 2021 erscheinen soll, wird sich Battlefield Mobile erst nächstes Jahr im Play Store bzw. in Apples App Store finden lassen. Vorher soll es noch eine Testphase für das neue Spiel geben, in welcher auch einige Spieler teilnehmen können.

Quelle(n)

EA

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1547 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > EA: Battlefield kommt nächstes Jahr aufs Smartphone
Autor: Cornelius Wolff, 23.04.2021 (Update: 23.04.2021)