Notebookcheck

EVGA SC15

Ausstattung / Datenblatt

EVGA SC15
EVGA SC15 (SC Serie)
Prozessor
Intel Core i7-7700HQ 4 x 2.8 - 3.8 GHz, Kaby Lake
Grafikkarte
NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile - 6144 MB, Kerntakt: 1455 MHz, Speichertakt: 8008 MHz, GDDR5, 381.99
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4, 1300 MHz, Dual-Channel, 16-16-16-39
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, ID: AUO42ED, Name: AU Optronics B156HAN04.2, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel HM175
Massenspeicher
Toshiba NVMe THNSN5256GPU7, 256 GB 
, Secondary: 1 TB Seagate ST1000LM048 HDD
Soundkarte
Intel Skylake PCH-H High Definition Audio Controller
Anschlüsse
4 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5 mm earphones, 3.5 mm microphone, Helligkeitssensor
Netzwerk
Intel Ethernet Connection I219-V (10/100/1000/2500/5000MBit/s), Intel Dual Band Wireless-AC 8265 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.55 x 387 x 260
Akku
62 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: FHD
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, Torq X10 mouse, leather pad, USB Type-C to USB Type-A adapter, User's manual, EVGA PrecisionX Mobile, 24 Monate Garantie
Gewicht
2.93 kg, Netzteil: 794 g
Preis
1900 USD

 

Preisvergleich

Bewertung: 84.9% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: - %, Leistung: 94%, Ausstattung: 66%, Bildschirm: 85% Mobilität: 62%, Gehäuse: 92%, Ergonomie: 82%, Emissionen: 84%

Testberichte für das EVGA SC15

84.9% Test EVGA SC15 (i7-7700HQ, GTX 1060) Laptop | Notebookcheck
Das beste GTX-1060-Laptop ... fast. "Dünn und leicht", jedoch ohne "leicht". Das SC15 ist recht kräftig, ohne sperrig zu sein und schnell, ohne laut zu sein. Es ist sehr nah dran am perfekten Gaming-Notebook für unter 2.000 Euro.
[Fiche P4G] PC portable gamer EVGA SC15
Quelle: Portables4Gamers Französisch FR→DE
Positive: Thin frames; solid workmanship; good hardware; nice ergonomy. Negative: Noisy under loads; mediocre speakers; low autonomy; poor display.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 02.07.2018

Kommentar

NVIDIA GeForce GTX 1060 Mobile: High-End Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR5-Grafikspeicher und drittschnellste mobile Pascal-GPU nach der GTX 1080 und GTX 1070. Verfügt über 1.280 Shadereinheiten und taktet identisch wie die Desktop-Version.

Diese Grafikkarten sollten alle modernen Spiele flüssig darstellen können. Anspruchsvolle Spiele müssen jedoch in mittlerer Detailstufe gespielt werden. Ältere und weniger anspruchsvolle Spiele wie die Sims Serie können auch in hohen Detailsstufen flüssig dargestellt werden.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-7700HQ: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender Quad-Core-Prozessor für Notebooks. Integriert neben den vier CPU-Kernen (inkl. Hyper-Threading) auch eine HD Graphics 630 Grafikeinheit und wird im verbesserten 14-Nanometer-Prozess gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.93 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


EVGA: EVGA ist ein Computerhardware-Vertreiber, der sich auf die Produktion und Entwicklung von Nvidia-Grafikkarten spezialisiert hat. Neben Grafikkarten werden auch Hauptplatinen für Intel-Computer produziert. Auch eine eigene EVGA Laptop-Marke ist im Handel.


84.9%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte anderer Hersteller

HP Omen 15-ce083ns
GeForce GTX 1060 Mobile
HP OMEN 15-ce006ns
GeForce GTX 1060 Mobile
HP Omen 15-cn018ns
GeForce GTX 1060 Mobile
HP Omen 15-CE007NT
GeForce GTX 1060 Mobile
HP OMEN 15-ce002ns
GeForce GTX 1060 Mobile
MSI GL62MVR 7RFX-1046XES
GeForce GTX 1060 Mobile
HP Omen 15-ce087tx
GeForce GTX 1060 Mobile
Gigabyte SabrePro 15W-KB3
GeForce GTX 1060 Mobile
Gigabyte SabrePro 15W-DE022T
GeForce GTX 1060 Mobile
Lenovo Legion Y720-80VR002HUS
GeForce GTX 1060 Mobile
HP OMEN 15-ce099nf
GeForce GTX 1060 Mobile
HP Omen 15-ce002no
GeForce GTX 1060 Mobile
Acer Predator Helios 300-G3-571
GeForce GTX 1060 Mobile
LG 15GD870-XX70K
GeForce GTX 1060 Mobile
BTO Notebooks X-Book 15CL77
GeForce GTX 1060 Mobile
Acer Aspire VN7-593G-73KV
GeForce GTX 1060 Mobile
Asus FX502VM-AS73
GeForce GTX 1060 Mobile

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

HP OMEN 15-dc0012ns
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H
Gigabyte Sabre 15-K v8
GeForce GTX 1060 Mobile, Coffee Lake i7-8750H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > EVGA SC15
Autor: Stefan Hinum (Update: 12.08.2018)