Notebookcheck Logo

Ein Leak zeigt die Sony LinkBuds S, die nahtlos zwischen Transparenz-Modus und ANC wechseln können

Die Sony LinkBuds S setzen auf ein weitaus weniger kontroverses Design als die regulären LinkBuds. (Bild: SnoopyTech)
Die Sony LinkBuds S setzen auf ein weitaus weniger kontroverses Design als die regulären LinkBuds. (Bild: SnoopyTech)
Ein Leaker hat viele Bilder und die ersten Details zur Technik der Sony LinkBuds S WF-LSN900 geteilt, die offenbar auf ein weitaus konventionelleres Design als die regulären LinkBuds setzen. Die Ohrhörer sollen das Verhalten des Nutzers lernen, um automatisch die Wiedergabe starten und pausieren zu können.

Die Sony LinkBuds (ca. 150 Euro auf Amazon) fallen vor allem durch ihr ungewöhnliches Design auf, denn die komplett drahtlosen Ohrhörer setzen auf ringförmige Treiber, die ein Loch besitzen, durch das Nutzer ihre Umgebung auch beim Tragen der Ohrhörer uneingeschränkt hören sollen. Der meist ausgesprochen zuverlässige Leaker SnoopyTech hat nun die unten eingebetteten Bilder geteilt, die angeblich die Sony LinkBuds S zeigen.

Die Ohrhörer, die auch unter der Modellnummer WF-LSN900 bekannt sind, setzen auf ein recht gewöhnliches Design, samt eingeprägtem Sony-Logo, Silikon-Ohrstöpsel und Mikrofonen auf der Außenseite. Etwas ungewöhnlich ist lediglich, dass das Gehäuse zwei Farbtöne kombiniert. Trotz des herkömmlichen Designs sollen die LinkBuds S ungewöhnliche Features bieten. Allen voran lernen die Ohrhörer das Verhalten des Nutzers, wodurch die Musikwiedergabe automatisch gestartet und pausiert werden kann.

Der Übergang zwischen der aktiven Geräuschunterdrückung (ANC) und dem Transparenz-Modus soll besonders nahtlos vonstatten gehen. Wie genau das funktioniert, bleibt abzuwarten. Es wäre aber denkbar, dass sich die LinkBuds S ähnlich wie einige Konkurrenten an die Postion des Nutzers anpassen können, sodass beispielsweise automatisch der Transparenz-Modus aktiviert und die Wiedergabe pausiert wird, wenn ein bestimmtes Gebäude betreten wird, während ANC in Bussen und Zügen aktiviert wird. Details zum Launch-Datum und zum Preis stehen noch aus.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Ein Leak zeigt die Sony LinkBuds S, die nahtlos zwischen Transparenz-Modus und ANC wechseln können
Autor: Hannes Brecher, 22.04.2022 (Update: 22.04.2022)