Notebookcheck Logo

Ein geleaktes Foto enthüllt die Hasselblad X2D Mittelformat-Kamera mit zweitem Display

Die Hasselblad X2D verzichtet auf das Modus-Wahlrad zugunsten eines Displays auf der Oberseite. (Bild: Weibo)
Die Hasselblad X2D verzichtet auf das Modus-Wahlrad zugunsten eines Displays auf der Oberseite. (Bild: Weibo)
Mit der Hasselblad X1D bietet der schwedische Fotografie-Konzern eine in Europa gefertigte Mittelformat-Kamera, die offenbar bald einen Nachfolger erhält. Denn im Netz ist ein erstes Foto aufgetaucht, welches das neue Design der Hasselblad X2D zeigt.

Nachdem die Hasselblad X1D (ca. 8.500 Euro auf Amazon) gezeigt hat, wie eine moderne Mittelformat-Kamera aus Schweden aussieht, könnte das Unternehmen schon sehr bald einen Nachfolger planen. Denn im chinesischen sozialen Netzwerk Weibo ist das unten eingebettete Foto aufgetaucht, das augenscheinlich die Hasselblad X2D zeigt.

Die Echtheit des Bildes lässt sich nicht verifizieren, allerdings sind zumindest zwei spannende Neuerungen zu erkennen. Einerseits ragt das Display auf der Rückseite beim neuen Modell etwas weiter aus dem Gehäuse, was darauf hindeuten könnte, dass dieses ausgeklappt werden kann – das macht Fotografieren aus besonders hohen oder niedrigen Positionen angenehmer.

Die Hasselblad X2D (links im Bild) bekommt ein zweites Display, das Gehäuse bleibt ähnlich groß wie bei der X1D (rechts im Bild).
Die Hasselblad X2D (links im Bild) bekommt ein zweites Display, das Gehäuse bleibt ähnlich groß wie bei der X1D (rechts im Bild).

Andererseits wird das Modus-Wahlrad auf der Oberseite gestrichen und durch ein zusätzliches Display ersetzt, welches die aktuellen Einstellungen zur Verschlusszeit, zur Blende und zur Lichtempfindlichkeit des Sensors (ISO) anzeigt. Über die beiden Einstellräder an der Vorder- und Rückseite des Handgriffs lassen sich diese Einstellungen direkt mit dem Zeigefinger und dem Daumen anpassen. 

Der "AF/MF"-Button ist nun nur noch mit einem "M" beschriftet, der X1D-Schriftzug wird durch eine neue X2D-Aufschrift ersetzt. Derzeit ist völlig unklar, wann und zu welchem Preis diese Hasselblad X2D auf den Markt kommen wird oder welche technischen Verbesserungen zu erwarten sind.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-03 > Ein geleaktes Foto enthüllt die Hasselblad X2D Mittelformat-Kamera mit zweitem Display
Autor: Hannes Brecher,  3.03.2022 (Update:  3.03.2022)