Notebookcheck Logo

Moto Edge X30 Under Screen Edition: Motorolas Flaggschiff mit unsichtbarer Selfiekamera startet in Kürze

Die Moto Edge X30 Under Screen Edition mit unsichtbarer Frontkamera soll im März in China in den Handel starten. (Bild: Motorola)
Die Moto Edge X30 Under Screen Edition mit unsichtbarer Frontkamera soll im März in China in den Handel starten. (Bild: Motorola)
Die bereits angekündigte Moto Edge X30 Under Screen Edition mit unsichtbarer Frontkamera unter dem Display soll in Kürze starten, wie ein Mitarbeiter von Lenovo offiziell angekündigt hat.

In Europa startet das neue Motorola Moto Edge 30 Pro am heutigen Donnerstag. In China ist Markeninhaber Lenovo bereits einen Schritt weiter und hat das aktuelle Flaggschiff-Smartphone Anfang Dezember des vergangenen Jahres unter dem Namen Moto Edge X30 veröffentlicht.

Der Start auf dem chinesischen Heimatmarkt war auch ein voller Erfolg, auch wenn es dort bisher nur das "klassische" Modell gibt. Auch eine Spezial-Edition mit einer unsichtbaren Under-Display-Kamera hatte der Hersteller damals angekündigt. Diese ist derzeit noch nicht im Handel erhältlich, wird aber bald kommen.

Wie GizmoChina unter Berufung auf Chen Jin, den General Manager von Lenovos China-Abteilung für Mobiltelefone, berichtet, soll die Motorola Edge X30 Under Screen Edition in China im März auf den Markt kommen. Einen genauen Termin hat der Hersteller noch nicht genannt. Dennoch kommt der Release etwas früher als ursprünglich erwartet. Bei der Präsentation war vom Frühling die Rede.

Bild: Motorola
Bild: Motorola

Die Motorola Edge X30 Under Screen Edition dürfte abgesehen von der unter dem Display versteckten Frontkamera, die mit 60 Megapixel die gleiche Auflösung aufweist wie die in einem Punch Hole verbaute Selfie-Knipse des klassischen Motorola Edge X30, ansonsten die gleichen Spezifikationen aufweisen. Das bedeutet, dass in dem Flaggschiff der Snapdragon 8 Gen 1 gepaart mit bis zu 12 GB RAM und 256 GB internen Speicherplatz werkelt. Die unsichtbare Selfie-Kamera sitzt unter einem 6,7 Zoll großen OLED-Display mit Full HD+ und 144 Hz. Dazu gibt es einen 5.000 mAh großen Akku und auf der Rückseite eine Triple-Cam mit 50 Megapixel Haultkamera.

Die Kosten für die Moto Edge X30 Under Screen Edition sollen bei 3.999 Yuan (ca. 550 Euro) liegen. Ob die Spezial-Edition mit unsichtbarer Frontkamera auch hierzulande auf den Markt kommen wird, dürften wir vermutlich beim heutigen Release in Europa erfahren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Moto Edge X30 Under Screen Edition: Motorolas Flaggschiff mit unsichtbarer Selfiekamera startet in Kürze
Autor: Marcus Schwarten, 24.02.2022 (Update: 24.02.2022)