Notebookcheck

FIFA 21: EA gibt Releasetermin bekannt

EA hat das Releasedatum für FIFA 21 verraten. (Quelle: EA)
EA hat das Releasedatum für FIFA 21 verraten. (Quelle: EA)
Vor wenigen Stunden hat EA ein neues Teaser-Video zu FIFA 21 sowie dem Football-Game Madden 21 auf den neuen Spiele-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X veröffentlicht. Das ist aber nicht die einzige Neuigkeit. Denn auch den Releasetermin hat EA verlauten lassen.
Marcus Schwarten,

Wer sehnsüchtig auf die diesjährige Ausgabe von EAs Fußball-Simulation wartet, kann sich nun ein Datum rot im Kalender anstreichen. Denn EA hat den offiziellen Releasetermin für FIFA 21 verkündet. FIFA 21 wird am 9. Oktober für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen.

Wer sich das Spiel für eine der Konsolen-Plattformen kauft und später auf die neue Generation aufrüstet, erhält das Spiel ohne zusätzliche Kosten als Upgrade auf die jeweilige Next-Gen-Konsole (auf der Xbox dank Smart Delivery). Wann FIFA 21 genau für die PlayStation 5 und die Xbox Series X kommen wird, ist noch nicht offiziell terminiert. Es soll aber noch in diesem Jahr soweit sein, sodass der Titel zeitnah oder zeitgleich zum Konsolenstart verfügbar sein sollte. Der liegt bei der PlayStation 5 vermutlich am 20. November.

Neben der am 9. Oktober erscheinenden Standard-Edition von FIFA 21 - die damit etwas später erscheint als im aus den vergangenen Jahren gewohnten September - wird EA auch wieder (mindestens) zwei Sonder-Editionen herausbringen. Dies sind die Champions Edition und die Ultimate Edition. Wer einen der beiden Titel vorbestellt, kann FIFA 21 dann sogar noch etwas früher spielen. Denn diese beiden Versionen erscheinen bereits am 6. Oktober, also drei Tage vor der Standard-Edition. Zudem gibt es weitere Boni für Vorbesteller, die FIFA 21 Ultimate Edition bis zum 14. August erwerben.

Noch früher geht es für EA Access- bzw. Origin Access-Mitglieder los. Hier wartet bereits ab dem 1. Oktober ein Vorab-Trial des Games auf den jeweiligen Plattformen. Zudem gibt es 10 Prozent Rabatt auf digitale EA-Käufe, darunter auch FIFA 21 sowie FIFA Points. Stichwort Preis: Hierzu hat EA noch keine Angaben gemacht. Vermutlich dürften die verschiedenen Editionen auf ähnlichem Niveau liegen wie bei FIFA 20. Dessen UVP in der Standard-Edition für die PS4 liegt bekanntermaßen bei rund 70 Euro. Das nun fast ein Jahr alse Game ist mittlerweile aber bei Amazon und Co viel günstiger zu bekommen.

Wer die Champions-Edition von FIFA 21 bis zum 14. August vorbestellt, bekommt diese Boni. (Quelle: EA)
Wer die Champions-Edition von FIFA 21 bis zum 14. August vorbestellt, bekommt diese Boni. (Quelle: EA)
Diese Vorteile sichern sich Vorbesteller der Standard-Edition bis zum 14. August. (Quelle: EA)
Diese Vorteile sichern sich Vorbesteller der Standard-Edition bis zum 14. August. (Quelle: EA)
Und dies sind die Boni, die Vorbesteller der Ultimate-Edition von FIFA 21 bekommen. (Quelle: EA)
Und dies sind die Boni, die Vorbesteller der Ultimate-Edition von FIFA 21 bekommen. (Quelle: EA)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > FIFA 21: EA gibt Releasetermin bekannt
Autor: Marcus Schwarten, 19.06.2020 (Update: 19.06.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.