Notebookcheck

Foxconn: Apple-Lieferant will in Wisconsin künftig Displays herstellen

Foxconn: Apple-Lieferant will in Wisconsin künftig Displays herstellen
Foxconn: Apple-Lieferant will in Wisconsin künftig Displays herstellen
US-Präsident Donald Trump kann bei der Schaffung von Arbeitsplätzen in den USA offenbar bald den nächsten Erfolg verbuchen. Foxconn will als Haus- und Hoflieferant von Apple in Wisconsin seine Displays produzieren.

Der weltweit größte Auftragshersteller Foxconn plant laut US-Medienberichten eine Displayfabrik im US-Bundesstaat Wisconsin zu bauen. Angeblich sei es fast schon spruchreif, dass der Apple-Zulieferer und Auftragsfertiger des Apple iPhone Smartphones in den USA in Kürze neue Arbeitsplätze schaffen wird.

Laut dem Wall Street Journal stehe Foxconn kurz vor einer Entscheidung in dieser Sache und könnte möglicherweise noch in dieser Woche in Washington, D.C. entsprechende Pläne für die Errichtung einer Produktionsanlage für Displays bekannt geben. Angeblich handle es sich bei der geplanten Fertigungsanlage um eine Produktionsstraße für große Panels, die in Großbild-TV-Geräten eingebaut werden.

Bereits zuvor hatte Foxconn aka Hon Hai Precision Industry Co. öffentlich angekündigt, in den USA in sieben US-Bundesstaaten nach geeigneten Produktionsstandorten zu suchen. Es gehe um ein Investitionsvolumen in Höhe von 10 Milliarden US-Dollar. Neben Wisconsin sei auch noch die ehemalige Hochburg der US-Automobilindustrie Detroit im Gespräch.

Bereits im Januar berichteten wir über entsprechende Pläne von Foxconn, in den USA eine riesige Displayfabrik zu bauen. Das hatte kein geringerer als Foxconn-Chairman Terry Gou selbst bekannt gegeben. Terry Gou wird als Founder und Chairman von Foxconn auf der IFA 2017 erstmals eine Keynote in Europa halten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Foxconn: Apple-Lieferant will in Wisconsin künftig Displays herstellen
Autor: Ronald Matta, 25.07.2017 (Update: 25.07.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.