Notebookcheck

Galaxy Note20-Serie: Renderbilder zeigen, was Samsung uns im August wohl auftischt

Vorerst noch ein Konzept: Die ersten Ideen zum Design des Galaxy Note20, hier das Ultra-Modell.
Vorerst noch ein Konzept: Die ersten Ideen zum Design des Galaxy Note20, hier das Ultra-Modell.
Mit hoher Wahrscheinlichkeit wird uns Samsung in diesem Jahr kein Galaxy Note 11 sondern stattdessen die Galaxy Note 20-Serie präsentieren, zu denen sich ein Designer ein paar Gedanken gemacht hat. Als Mischung zwischen boxigem Galaxy Note 10-Design und Galaxy S20-Features zeigt sich das durchaus nicht unwahrscheinliche Design des Galaxy Note 20-Trios schon mal vor den ersten Leaks.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Gleich vorweg nochmal die Warnung: Das sind keine Leaks, es gab bis dato noch gar keine Vorab-Infos zu den Galaxy Note-Phablets des Jahres 2020. Der Designer WaqarKhanHD hat sich gemeinsam mit Windows United aber schon mal zusammengetan, und ein Konzeptdesign für die vermutlich im Herbst erwartete Galaxy Note 20-Generation erstellt, die als eine Mischung zwischen dem kantigen Look des Galaxy Note 10 und den Design-Features der Galaxy S20-Serie visualisiert wurde. 

Von den drei Galaxy S20-Flaggschiffen haben Galaxy Note20, Galaxy Note20+ und Galaxy Note20+ vor allem die jeweiligen Kamera-Einheiten geerbt, durchaus möglich ist allerdings, dass Samsung manche Details bis zum vermuteten Launch Ende August ändert. Aus aktueller Sicht ist auch noch gar nicht sicher, dass es auch bei der Galaxy Note-Reihe in diesem Jahr drei Modelle geben wird, potentiell steht auch ein Galaxy Note20 Lite als Nachfolger des neu eingeführten Galaxy Note10 Lite am Tapet. (bei Amazon ab 634 Euro).

Zu den Spezifikationen kann man aktuell höchstens spekulieren. Auf Basis von Snapdragon 865, dem potentiellen Nachfolger Snapdragon 865+ oder dem Exynos 990 beziehungsweise einem möglichen Nachfolger des Samsung-Chips für Europa wird es wohl ebenfalls 8 bis 16 GB RAM und 128 bis 512 GB erweiterbaren Speicher geben, der S-Pen verschwindet wieder in einem Schacht an der Unterseite, von wo aus er auch geladen wird.

(Image source: Windows United)
(Image source: Windows United)
(Image source: Windows United)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-02 > Galaxy Note20-Serie: Renderbilder zeigen, was Samsung uns im August wohl auftischt
Autor: Alexander Fagot, 20.02.2020 (Update: 20.02.2020)
Alex Alderson
Editor of the original article: Alex Alderson - News Editor - @aldersonaj
Bevor ich für Notebookcheck schrieb und übersetzte, arbeitete ich für verschiedene Technologie-Unternehmen, darunter Apple und Neowin. Ich habe einen BA-Abschluss in internationaler Geschichte und Politik der Universität Leeds, den ich inzwischen in einen Jura-Abschluss umgewandelt habe. Ich chatte gerne auf Twitter oder im Notebookcheck-Forum.
Alexander Fagot
Translator: Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.