Notebookcheck

Gionee: Smartphones Elife E8 und Marathon M5 vorgestellt

Gionee: Smartphones Elife E8 und Marathon M5 vorgestellt
Gionee: Smartphones Elife E8 und Marathon M5 vorgestellt
Gionee hat in China seine beiden Smartphones Elife E8 und Marathon M5 offiziell angekündigt. Das 6 Zoll Elife E8 kommt mit Flaggschiff-Specs und Fokus auf Fotografie, das Marathon M5 mit 6020-mAh-Akku.

Die Smartphone-Hersteller aus China treiben die Entwicklung von Neuerungen mit einem Wahnsinnstempo voran. Dazu zählt auch Gionee. Der Hersteller aus dem chinesischen Shenzhen hat zwei spannende neue Smartphones präsentiert: Elife E8 und Marathon M5. Bereits gestern berichteten wir über das rumänische Allview X2 Soul Xtreme, das auf dem nun offiziell vorgestellten Elife E8 von Gionee basiert. Und auch zum Marathon M5 mit 6020-mAh-Akku gab es bereits eine kurze News.

Gionees Elife E8 ist wie erwartet, tatsächlich das mit modernster Smartphone-Technik vollgepackte 6-Zoll-Phablet mit WQHD-AMOLED-Touchscreen und einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixeln (492 ppi). Das Elife E8 wird wie das X2 Soul Xtreme von einem ARM Cortex-A53 basierten Helio X10 aka MT6795 8-Kern-Prozessor (2 GHz) von MediaTek inklusive PowerVR G6200 GPU angetrieben. Neben 3 GB RAM und 64 GB internem Speicher steht ein microSD-Kartenslot (bis 128 GB) zur Verfügung.

Und auch die integrierten Kameras des Gionee Elife E8 sind mit denen des rumänischen Ablegers identisch. Hinten ein 23,8-MP-Kameramodul (5632 x 4224 Pixel) OV23850 von Omnivision mit 1/2.3"-Sensor und 6-linsigem Objektiv, Dual-LED-Blitz und vorne ein 8-MP-Kameramodul OV8865. Ein Fingerabdruckscanner auf dem Backcover, ein Lithium-Polymer-Akku mit 3520 mAh und das Android 5.1 Lollipop basierte Amigo 3.1 OS runden die Ausstattung des Elife E8 ab.

Ergänzend zur gestrigen Meldung zum Marathon M5 mit Super-Akku (6020 mAh): Gionees 214 Gramm schweres und 152 x 76 x 8,5 Millimeter messendes Marathon M5 rechnet mit einem 64 Bit und ARM Cortex-A53 basierten MediaTek MT6735 4-Kern-Prozessor mit ARM Mali-T720 GPU, 2 GB RAM und 16 GB eMMC. Das 5,5-Zoll-Super-AMOLED-Plus-Display bietet eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Als Kameras sind an der Rückseite eine 13-MP-Kamera und vorne eine 5-MP-Selfiecam mit Weitwinkelobjektiv vorhanden.

Das Gionee Marathon M5 kostet rund 2300 Yuan (~ 330 Euro) und ist ab 25. Juni in China erhältlich. Für das ab 15. Juli verfügbare Elife E8 ruft der chinesische Hersteller hingegen 4000 Yuan auf. Umgerechnet sind das 572 Euro. Das Allview X2 Soul Xtreme wäre mit rund 2200 Lei (~ 490 Euro) sogar deutlich günstiger.

Quelle(n)

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-06 > Gionee: Smartphones Elife E8 und Marathon M5 vorgestellt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 11.06.2015 (Update: 11.06.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.