Notebookcheck

Gionee S6: 5,5-Zoll-Smartphone mit USB Typ-C kostet 250 Euro

Gionee S6: 5,5-Zoll-Smartphone mit USB Typ-C kostet 250 Euro
Gionee S6: 5,5-Zoll-Smartphone mit USB Typ-C kostet 250 Euro
Gionee hat in China das 6,9 Millimeter flache und knapp 150 Gramm schwere Gionee S6 LTE-Smartphone für umgerechnet 250 Euro vorgestellt. An Bord: 5,5-Zoll-HD-Display, MediaTek MT6753 8-Kern-Chip und eine 13-MP-Cam.

Das Metallchassis des Gionee S6 misst 152 x 74,7 x 6,9 Millimeter und wiegt 147 Gramm. Im Inneren des heute in China offiziell vorgestellten 5,5-Zoll-Smartphones mit AMOLED-Display und HD-Auflösung (1280 x 720 Pixel) arbeitet wie beim Schwestermodell Gionee Elife S Plus, das bereits Anfang November in Indien gelauncht wurde, ein MediaTek MT6753 Octacore-Prozessor, der mit 1,3 GHz getaktet ist und von 3 GB RAM und 32 GB Systemspeicher flankiert wird. Der Preis beträgt umgerechnet etwa 250 Euro. In China wird das Gionee S6 für 1700 Yuan angeboten.

Als Betriebssystem nutzt das neueste LTE-Smartphone von der Marke das auf Android 5.1 Lollipop basierte Amigo OS 3.1. Der interne Speicher des Gionee S6 lässt sich mit optional erhältlichen microSD-Speicherkarten laut Anbieter um bis zu 128 GB erweitern. Zum Fotografieren und für Videoaufnahmen ist an der Rückseite des S6 eine 13-MP-Hauptkamera mit LED-Blitz integriert. Vorne steht für Selfies eine 5-MP-Cam zur Verfügung.

Eine Hybrid-Dual-SIM-Unterstützung für 1x micro-SIM und 1x nano-SIM oder 1x micro-SIM und 1x microSD sowie Wi-Fi, Bluetooth 4.0, eine 3,5-mm-Soundbuchse und ein USB 2.0 Typ-C Port runde die Ausstattung des Gionee S6 ab. Aktuell können Interessenten das neue S6-Phone reservieren. Ab dem 23. November will Gionee das S6 dann in China an die Kundschaft liefern.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-11 > Gionee S6: 5,5-Zoll-Smartphone mit USB Typ-C kostet 250 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.11.2015 (Update: 16.11.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.