Notebookcheck

Google: Nexus 4 mit 8 GByte nicht mehr erhältlich

In den USA ist das Smartphone Nexus 4 mit 8 GByte Speicher von Google ausverkauft. Laut US-Medienberichten nimmt Google das 8-GByte-Modelle aus seinem Programm und wird keine weiteren Nexus 4 (8 GB) mehr nachbestellen.

Vergangene Woche hatte Google den Verkauf seines Android-Tablets Nexus 7 im Play Store gestartet und gleichzeitig die Preise für das Smartphone Nexus 4 deutlich heruntergeschraubt. So kostet das 8-GByte-Modell in Deutschland knapp 200 Euro, das Nexus 4 mit 16 GByte rund 250 Euro. In den USA ist das Nexus 4 mit 8 GByte Speicher ausverkauft und nicht mehr erhältlich.

Nachdem das Smartphone Nexus 4 (8 GB) in den USA auf Google Play als ausverkauft eingestuft wurde, fragte The Verge deswegen bei Google nach und erhielt als Antwort, dass die Lagerbestände für das 8-GByte-Modell des Nexus 4 nicht wieder aufgestockt werden. Damit nimmt Google das Nexus 4 (8 GB) quasi aus dem Sortiment.

In Deutschland und anderen Ländern ist dieses Modell noch auf Google Play erhältlich. Vermutlich verkauft Google hier ebenfalls nur noch seine Restbestände ab und wird dann wohl keine Geräte mehr nachschieben. Wer sich ein Nexus 4 mit 8 GByte zulegen will und von den reduzierten Preisen für das Nexus 4 profitieren will, der sollte sich daher beeilen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-09 > Google: Nexus 4 mit 8 GByte nicht mehr erhältlich
Autor: Ronald Tiefenthäler,  3.09.2013 (Update:  3.09.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.