Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google: Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 in den USA für 60 Dollar

Teaser
Google verkauft in den USA ab sofort das kabellose Ladegerät für das Smartphone Nexus 4 in seinem Google Play Shop für 60 Dollar. Die Ladestation unterstützt den Qi-Standard des Wireless Power Consortiums und kann mit unterschiedlichen Smartphones benutzt werden.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Google hat die kabellose Ladestation für das Smartphone Nexus 4 in seinen Shop Google Play aufgenommen. Verkauft wird das drahtlose Ladegerät für das Nexus 4 aber zunächst lediglich in den USA. Der Preis: rund 60 US-Dollar. Im deutschen Store von Google Play ist die Ladehalbkugel zwar ebenfalls bereits zu sehen, allerdings heißt es da noch lapidar: "Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 ist in Ihrem Land nicht verfügbar".

Das kabellose Ladegerät von Google unterstützt den Wireless Power Standard Qi des Wireless Power Consortiums und kann damit als drahtloses Induktionsladegerät auch anderen Qi-kompatible Smartphones wieder Energie einflößen. Dank der leicht geneigten Halbschale ist das Telefon auch während des Ladevorgangs gut sichtbar. Zum Betanken des Nexus 4 sind keine unhandlichen Aufsätze, Kabel oder Zubehörteile nötig. Das Smartphone wird zum Laden einfach auf der Ladehalbkugel abgelegt.

Während das Nexus 4 aufgeladen wird, können auf dem Smartphone beispielsweise weiterhin verschiedene Apps laufen und Statusmeldungen angezeigt werden. Google nennt für das kabellose Ladegerät in der Farbe Schwarz ein Gewicht von 130 Gramm. Zum Aufladen des Nexus 4 benötigt der Charger laut Google rund 4 Stunden. In einigen europäischen Webshops ist das Ladegerät ebenfalls bereits als LG WCP-400 gelistet.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13299 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-02 > Google: Kabelloses Ladegerät für Nexus 4 in den USA für 60 Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.02.2013 (Update: 12.02.2013)