Notebookcheck Logo

HP Compaq 15 Serie

HP Compaq 15-h015ngProzessor: AMD E-Series E1-2100, AMD E-Series E1-6010, Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8210, AMD Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), NVIDIA GeForce 820M
Bildschirm: 15.60 Zoll
Gewicht: 2.2kg, 2.23kg, 2.5kg
Preis: 259, 300, 499 Euro
Bewertung: 64.33% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: 57%, Leistung: 38%, Ausstattung: 61%, Bildschirm: 66%, Mobilität: 68%, Gehäuse: 58%, Ergonomie: 67%, Emissionen: 87%

 

HP Compaq 15-h024sg

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 15-h024sgNotebook: HP Compaq 15-h024sg
Prozessor: AMD E-Series E1-2100
Grafikkarte: AMD Radeon HD 8210
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.23kg
Preis: 259 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

67% Test HP Compaq 15-h024sg Notebook | Notebookcheck
Leise und genügsam. Nur knapp 260 Euro verlangt HP für das Compaq 15-h024sg. Für diesen Preis bekommt der Käufer ein einfaches 15,6-Zoll-Notebook mit verbrauchsarmer AMD APU und einer 500-GB-Festplatte. Ein Windows Betriebssystem ist nicht dabei. Ob das Notebook trotz dem niedrigen Preisniveau überzeugen kann, klärt unser Testbericht.

 

HP Compaq 15-a024sg

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 15-a024sgNotebook: HP Compaq 15-a024sg
Prozessor: Intel Core i3 3110M
Grafikkarte: NVIDIA GeForce 820M 1024 MB
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.5kg
Preis: 499 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

71% Test HP Compaq 15-a024sg Notebook | Notebookcheck
Preiskampf. Lediglich 400 Euro möchte HP für das gut ausgestattete, spielefähige Compaq 15-a024sg haben. Bei diesem Preis sind Schwachstellen nicht auszuschließen. So fallen nicht nur die Akkulaufzeiten nur unterdurchschnittlich aus...

 

HP Compaq 15-h015ng

Ausstattung / Datenblatt

HP Compaq 15-h015ngNotebook: HP Compaq 15-h015ng
Prozessor: AMD E-Series E1-6010
Grafikkarte: AMD Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L)
Bildschirm: 15.60 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 300 Euro
Links: HP Startseite
 Compaq 15-h015ng (Modell)

Preisvergleich

Bewertung: 55% - Genügend

Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

55% Brauchbares Laptop-Schnäppchen
Quelle: Chip.de Deutsch
Mit seiner AMD-Einsteiger-CPU ist das HP Compaq 15-h015ng (J6Y14EA) leistungsschwach, aber sehr günstig. Dabei ist die Speicherausstattung mit 4 GByte RAM und 500-GByte-Festplatte gar nicht schlecht. Das spiegelnde 15,6-Zoll-Display leidet im Test unter einem schwachen Kontrast, leuchtet aber recht hell.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.10.2014
Bewertung: Gesamt: 55% Preis: 57% Leistung: 17% Ausstattung: 65% Bildschirm: 53% Mobilität: 62% Ergonomie: 70%

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

AMD Radeon HD 8210: Integrierte Grafikeinheit der AMD A4-1250 APU ("Temash"). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 300 MHz.

AMD Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L): Integrierte Grafikeinheit einiger AMD-APUs (Beema/Mullins). Basiert auf der GCN-Architektur, integriert 128 Shadereinheiten und taktet mit 300 - 500 MHz.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce 820M: 28nm Fermi Chip der unteren Mittelklasse welcher mit der 620M bzw 710M baugleich ist.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD E-Series:

E1-2100: Dual-Core-APU für Low-End-Netbooks mit Codenamen Kabini, basierend auf der Jaguar-Architektur. Integriert eine Radeon HD 8210 Grafikkarte.

E1-6010: Dual-Core-APU für Einstiegsgeräte und Subnotebooks mit Codenamen Beema, basierend auf der Puma+-Architektur. Integriert eine Radeon R2 Grafikkarte.

Intel Core i3:

3110M: Auf der Ivy Brige Architektur basierender Doppelkernprozessor (2,4 GHz) mit integrierter Grafikkarte und integriertem DDR3 Speicherkontroller.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2.5 kg:

Dieser Gewichtsbereich repräsentiert typische Notebooks mit 14-16 Zoll Display-Diagonale.


64.33%: Eine so schlechte Bewertung ist selten. Es gibt nur wenige Notebooks, die schlechter beurteilt wurden. Auch wenn Verbalbeurteilungen in diesem Bereich meist "genügend" oder "ausreichend" lauten, so sind dies meist Euphemismen.

» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Asus D540YA-XO540T
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Lenovo Ideapad 110-15ACL-80TJ004XRK
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E1-7010
Asus A540YA-DM329T
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E2-7110
HP 15-ba023ns
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E2-7110
Asus F540YA-XX078T
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E1-7010
HP 255 G5-W4M78EA
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E2-7110

Geräte mit der selben Grafikkarte

HP 17-y018ns
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E2-7110, 17.30", 2.65 kg
HP 14-an013nr
Radeon R2 (Mullins/Beema/Carrizo-L), E-Series E2-7110, 14.00", 1.8 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Pavilion Aero 13-be0008ns
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 13.30", 0.99 kg
HP Pavilion 15-eh1005ns
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.75 kg
HP Pavilion 14-dv1000ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 14.00", 1.41 kg
HP 15s-eq2113ns
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 15.60", 1.69 kg
HP 14s-dq2025ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 14.00", 1.46 kg
HP 15s-fq0011ns
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4020, 15.60", 1.65 kg
HP 15s-eq1154ns
Vega 3, Raven Ridge (Ryzen 2000 APU) 3020e, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq2066ns
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-eq1156ur
Vega 3, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3150U, 15.60", 1.69 kg
HP Pavilion Aero 13-be0053nf
Vega 7, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R5 5600U, 13.30", 0.99 kg
HP Pavilion 14-ec0013ns
Vega 8 R4000, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R7 5700U, 14.00", 1.4 kg
HP 15s-eq2082ns
Vega 6, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R3 5300U, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-du3577TU
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.75 kg
HP 14-fq1025nr
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 1.46 kg
HP ProBook 455 G8-45R47ES
Vega 8 R5000, Cezanne (Zen 3, Ryzen 5000) R7 5800U, 15.60", 1.74 kg
HP Envy 14-eb1035nr
GeForce RTX 3050 Laptop GPU, Tiger Lake i7-11390H, 14.00", 1.5 kg
HP ZBook Firefly 14 G8-2C9Q8EA
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1135G7, 14.00", 1.35 kg
HP 15s-fq2147ns
UHD Graphics Xe G4 48EUs, Tiger Lake i3-1115G4, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq4004ns
Iris Xe G7 80EUs, Tiger Lake i5-1155G7, 15.60", 1.69 kg
HP 15s-fq4005ns
Iris Xe G7 96EUs, Tiger Lake i7-1195G7, 15.60", 1.69 kg
HP Pavilion 14-ec0008ns
Vega 7, Lucienne (Zen 2, Ryzen 5000) R5 5500U, 14.00", 2.07 kg
Preisvergleich
HP Compaq 15-h015ng
HP Compaq 15-h015ng
Autor: Stefan Hinum, 21.10.2014 (Update: 21.10.2014)