Notebookcheck Logo

HP Envy x360 14-fc0000

Ausstattung / Datenblatt

HP Envy x360 14-fc0000
HP Envy x360 14-fc0000 (Envy x360 14 Serie)
Prozessor
Intel Core Ultra 5 125U 12 x 3.6 - 4.3 GHz, Meteor Lake-P
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR5-6400
Bildschirm
14.00 Zoll 16:10, 2880 x 1800 Pixel 243 PPI, Capacitive, OLED, spiegelnd: ja
Massenspeicher
M.2 PCIe
Anschlüsse
3 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, USB-C Power Delivery (PD), 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Sensoren: Accelerometer; Gyroscope; IR thermal sensor
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5.3
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 16.9 x 313.3 x 218.9
Akku
59 Wh Lithium-Polymer, 3-cell
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: IR
Primary Camera: 5 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja
Gewicht
1.39 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 83% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 88%, Leistung: 65%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 93%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Envy x360 14-fc0000

83% HP Envy x360 14 Review: A Value For Money 2-in-1 Laptop
Quelle: Think Digit Englisch EN→DE
In this HP Envy x360 14 review I will talk in-depth about how HP has taken the 2-in-1 form factor and has made it into a high value for money proposition. The HP Envy x360 14 sees a major refresh from last year. Sporting a new design and processor, all at a great value for the price, the HP Envy x360 14 might just establish itself as one of the best 2-in-1 thin and light laptops this year.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.04.2024
Bewertung: Gesamt: 83% Preis: 88% Leistung: 65% Gehäuse: 93%

Kommentar

Intel Graphics 4-Core: Integrierte Grafikkarte basierend auf die Xe LPG Architektur (ähnlich zu den dedizierten Arc GPUs, jedoch mit Fokus auf Effizienz). Bietet 4 Xe Kerne (64 Xe Vector Engines) und 4 Raytracing Einheiten.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Ultra 5 125U: Auf der Meteor-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 2 Performance-Kerne mit bis zu 4,3 GHz (inkl SMT) und 8+2 Effizienzkerne mit bis zu 3,6 GHz und kann daher 14 Threads gleichzeitig bearbeiten.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


14.00":

In diesem Display-Größenbereich gibt es kaum noch Tablets. Für Subnotebooks ist es dagegen das Standardformat.

Der Vorteil von Subnotebooks liegt darin, dass das ganze Notebook klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleinere Display hat noch den Vorteil wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität weiter verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten anstrengender für die Augen ist. Hohe Auflösungen finden sich eher bei den Standard-Laptops.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.39 kg:

Subnotebooks, Convertibles und ein paar Tablets finden sich in diesem Gewichtsbereich.


HP: 1939 gegründet, ist das US-Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

2023 hatte HP einen ungefähren Marktanteil von 22% am weltweiten PC-Absatz und war damit die Nummer 2 nach Lenovo.


83%: Diese Bewertung ist leicht überdurchschnittlich, es gibt etwas mehr Geräte mit schlechteren Beurteilungen. Klare Kaufempfehlungen sehen aber anders aus.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Geräte mit der selben Grafikkarte

Lenovo Yoga Book 9 13IMU9
Graphics 4-Core, Meteor Lake-U Ultra 7 155U, 13.30", 1.358 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy x360 13-bf0000
Iris Xe G7 80EUs, Alder Lake-M i5-1230U, 13.30", 1.39 kg
HP Spectre x360 14-ef2074ng
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 13.50", 1.38 kg
HP Spectre x360 16 RTX 4050
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 16.00", 2.006 kg
HP Spectre x360 16-aa0074ng
Arc 8-Core, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 16.00", 1.918 kg
HP Spectre x360 14-eu0078ng
Arc 8-Core, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.00", 1.455 kg

Laptops des selben Herstellers

HP Omen Transcend 16-u1000ng
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-14700HX, 16.00", 2.24 kg
HP EliteBook 865 G10, R7 PRO 7840U
Radeon 780M, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 PRO 7840U, 16.00", 1.81 kg
HP EliteBook 840 G10, i7-1360P
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-P i7-1360P, 14.00", 1.36 kg
HP Omen 16-wf1000
NVIDIA GeForce RTX 4060 Laptop GPU, Raptor Lake-HX i7-14700HX, 16.10", 2.39 kg
HP Victus 15-fb1000AX
GeForce RTX 2050 Mobile, Rembrandt (Zen 3+) R5 7535HS, 15.60", 2.29 kg
HP Omen 16-xf0079ng
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R7 7840HS, 16.10", 2.38 kg
HP ZBook Power 15 G10, i7-13700H RTX A1000
RTX A1000 Laptop GPU, Raptor Lake-H i7-13700H, 15.60", 2.001 kg
HP ZBook Power 15 G10, PRO 7940HS
NVIDIA RTX 2000 Ada Generation Laptop GPU, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R9 PRO 7940HS, 15.60", 2.001 kg
HP Envy 17-cw0000ng
GeForce RTX 3050 4GB Laptop GPU, Raptor Lake-U i7-1355U, 17.30", 2.49 kg
HP 14-ep0865no
UHD Graphics 64EUs, Raptor Lake-U i3-1315U, 14.00", 2.2 kg
HP Omen Transcend 14-fb0000ng
NVIDIA GeForce RTX 4070 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 9 185H, 14.00", 1.63 kg
HP 470 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 17.30", 2.08 kg
HP Chromebook Plus 15at
UHD Graphics 32EUs, Alder Lake-N i3-N305, 15.60", 1.7 kg
HP Pavilion 15-eg3000ng
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.74 kg
HP EliteBook 640 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 1.41 kg
HP Victus 15-fa1000na
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Alder Lake-P i5-12500H, 15.60", 2.29 kg
HP Pavilion SE 14-ep0000
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 2.28 kg
HP 240 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 14.00", 1.39 kg
HP ZBook Firefly 14 G10
Radeon 780M, Phoenix (Zen 4, Ryzen 7040) R9 PRO 7940HS, 14.00", 1.45 kg
HP Omen Transcend 14-fb0000
NVIDIA GeForce RTX 4050 Laptop GPU, Meteor Lake-H Ultra 7 155H, 14.00", 1.63 kg
HP EliteBook 650 G10
Iris Xe G7 80EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 15.60", 1.78 kg
HP EliteBook 860 G10
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 16.00", 1.73 kg
Preisvergleich
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Envy x360 14-fc0000
Autor: Stefan Hinum, 13.05.2024 (Update: 13.05.2024)