Notebookcheck

HP Pavilion dv6700t

Ausstattung / Datenblatt

HP Pavilion dv6700t
HP Pavilion dv6700t
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
900 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: - %, Leistung: 80%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: 95%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das HP Pavilion dv6700t

80% HP Pavilion dv6700t
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
On the surface, the HP Pavilion dv6700t isn’t much different from the dv6500t, but the powerful Penryn processor, optional Blu-ray drive, and TV Tuner should prove compelling options for multimedia mavens. Some may prefer the Dell XPS M1530, which offers a display with a higher resolution (1440 x 900 pixels). Nevertheless, the $1,692 price tag and extras make the dv6700t a solid notebook for all but the most demanding users.
4 von 5, Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 07.05.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80%
HP Pavilion dv6700t Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
The HP Pavilion dv6700t is an impressive notebook for 2008, despite the fact that the basic shape hasn't changed at all since the dv6000t. The combination of performance, stylish design, extremely durable construction/finish, and a wide array of media controls makes the dv6700t one of the best notebook choices for average consumers among 15.4" systems. After close comparison to Dell's new Inspiron 1525 the only thing Dell really offers over this HP notebook is an extra USB port and a slightly lower starting price. That said, the dv6700t is still the better choice since it offers the option of dedicated graphics (as seen in the dv6780se). Bottom line, although the overall design hasn't changed in two years the HP dv6700t delivers modern day performance and plenty of multimedia extras with style and an affordable price tag.
Leistung gut, Verarbeitung exzellent
User-Test, online verfügbar, Mittel, Datum: 21.01.2008
Bewertung: Leistung: 80% Gehäuse: 95%

Kommentar

NVIDIA GeForce Go 6150: Integrierte (shared Memory) Grafikkarte für AMD (nForce Go 430 MCP) basierte Notebooks. Geringfügig bessere Leistung als GMA 950.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


AMD Turion 64 X2: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessor, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v);
Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo  positioniert werden und ist am 17. Mai 2006 erschienen. Laut c't 15/2006 ist der Stromverbrauch in allen Leistungsbereichen (TL-56 mit ATI Xpress 1150 und Mobility Radeon X300) nicht höher als bei Centrino-Duo-Notebooks. Dass heisst, dass man in etwa die gleiche Akkulaufzeit und Lüfterverhalten erwarten kann. Die Rechenleistung lag jedoch wegen dem kleineren L2 Cache sogar 20% unter dem T2300 (1.66 GHz). Trotzdem ist die Leistung immer noch ausreichend.


TL-66:

In 65nm gefertigter Doppelkernprozessor basierend auf den K8 Kern. Die Geschwindigkeit ist im Schnitt vergleichbar mit einem 1.9-2 GHz Core Duo Prozessor (oder Celeron Dual Core) mit 1 MB Level 2 Cache.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy x360 13-ay0001ns
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0361no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Envy x360 15-ds0760nd
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 15.6", 2 kg
HP Envy x360 13-ar0004ur
Vega 10, Picasso (Ryzen 3000 APU) R7 3700U, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion x360 14-dh1004ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.6 kg
HP Spectre x360 13-aw0205tu
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.27 kg
HP Spectre x360 13-aw0015ng
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0001nl
Iris Plus Graphics G4 (Ice Lake 48 EU), Ice Lake i5-1035G4, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0362no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-ap0017nl
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8565U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0053na
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Pavilion x360 14-dh1011ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i3-10110U, 14", 1.6 kg
HP Pavilion x360 14-dh1000ns
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 14", 1.6 kg
HP Envy x360 13-ar0002ur
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0106nc
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0272no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.25 kg
HP ProBook x360 435 G7, Ryzen 5 4500U
Vega 6, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 13.3", 1.49 kg
HP Elite Dragonfly-8UY50UT
UHD Graphics 620, Core i7 i7-8665U, 13.3", 1.139 kg
HP Pavilion x360 14m-dh0003dx
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 14", 1.58 kg
HP Chromebook x360 14-da0500nd
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 14", 1.7 kg
HP Elite Dragonfly-8MK79EA
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 13.3", 1.139 kg
HP Pavilion x360 14-dh1153ng
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 14", 1.58 kg
HP Envy x360 15-dr1038no
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10510U, 15.6", 2.1 kg
HP Chromebook x360 14-da0200nd
HD Graphics 610, Kaby Lake Pentium 4415U, 14", 1.7 kg
HP Chromebook X360 12b-ca0002no
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 12", 1.4 kg
HP Spectre X360 13-aw0016no
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
HP Chromebook x360 12b-ca0005nf
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 12", 1.4 kg
HP Envy x360 13-ar0006nw
Vega 8, Picasso (Ryzen 3000 APU) R5 3500U, 13.3", 1.3 kg
HP Spectre x360 13-aw0000ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 13.3", 1.3 kg
Preisvergleich

HP Pavilion dv6700t bei Ciao

HP Pavilion Notebooks bei Geizhals.at/eu
HP Notebooks bei Idealo.de
HP Notebooks im Notebookshop.de

HP Pavilion dv6700t
HP Pavilion dv6700t
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP Pavilion dv6700t
Autor: Stefan Hinum, 19.02.2008 (Update:  9.07.2012)