Notebookcheck

HP ProBook 450 G6 Serie

HP ProBook 450 G6-6HM61ESProzessor: Intel Core i5 8265U, Intel Core i7 8565U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620, NVIDIA GeForce MX130
Bildschirm: 15.6 Zoll
Gewicht: 1.992kg, 2kg
Preis: 600, 1209 Euro
Bewertung: 84.6% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)
: - %, Leistung: 76%, Ausstattung: 60%, Bildschirm: 84%
Mobilität: 77%, Gehäuse: 78%, Ergonomie: 84%, Emissionen: 91%

 

HP ProBook 450 G6-5TJ93EA

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 450 G6-5TJ93EANotebook: HP ProBook 450 G6-5TJ93EA
Prozessor: Intel Core i7 8565U
Grafikkarte: NVIDIA GeForce MX130 2048 MB
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.992kg
Preis: 1209 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

84.6% Test HP ProBook 450 G6 (i7-8565U, MX130) Laptop | Notebookcheck
Bei uns sind derzeit gleich mehrere Modelle aus HPs Probook-400er Serie zum Test erschienen, darunter das 440 G6 und 430 G6. Das Probook 450 G6 markiert die 15-Zoll-Variante des Einsteiger-Business-Laptops von HP. Unser Testmodell mit Intel Core i7 und Nvidia Geforce MX130 verspricht ein gutes Allround-Paket. Wir testen, ob HP gegenüber dem Vorgänger ein Schritt nach vorne gelingt oder auf der Stelle tritt.

 

HP ProBook 450 G6-6HM61ES

Ausstattung / Datenblatt

HP ProBook 450 G6-6HM61ESNotebook: HP ProBook 450 G6-6HM61ES
Prozessor: Intel Core i5 8265U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 15.6 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 2kg
Preis: 600 Euro
Links: HP Startseite

Preisvergleich

 

Ausländische Testberichte

HP ProBook 450 G6 review – fixing the flaws of the last generation
Quelle: Laptop Media Englisch EN→DE
An unpretentious laptop, worth every penny. This is everything we can say about the ProBook 450 G6. Thank you guys, have a great… okay okay. We are messing around. We were extremely happy with the way ProBook 450 G6 held in our hands. I mean, it has an IPS Full HD display, sounds loud enough and provides you the option of full upgradability (of course no CPU and GPU replacement, though).
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 11.04.2019

 

Kommentar

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

NVIDIA GeForce MX130: Notebook-Grafikkarte der Mittelklasse, die auf der Maxwell-Architektur basiert. Wird in 28 Nanometern gefertigt und verfügt über ein 64 Bit GDDR5/DDR3-Speicherinterface. Umbenannte Geforce 940MX.Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

8565U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4,6 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.Intel Core i5:

8265U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.992 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

2 kg:


84.6%: Diese Bewertung muss man eigentlich als durchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso viele Notebooks mit besseren Beurteilungen wie Schlechteren. Die Verbalbeurteilungen klingen aber oft besser als sie wirklich sind, denn richtig gelästert wird über Notebooks eher selten. Obwohl dieser Bereich offiziell meist einem "Befriedigend" entspricht, passt oft eher "mäßiger Durchschnitt".» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP 15-DA1009NS
UHD Graphics 620
HP 15-da1614nd
UHD Graphics 620
HP Pavilion 15-cs2010tx
UHD Graphics 620
HP 250 G7-6HM83ESABD
UHD Graphics 620
HP 15-da1015ns
UHD Graphics 620
HP 15-da1013ns
UHD Graphics 620

Geräte anderer Hersteller

Acer Aspire A515-53-50ZD
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

MSI PS63 Modern 8M-071ES
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP Pavilion 15-cs0814no
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Asus VivoBook 15 A512FA-BQ113T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
HP Chromebook 15-de0035cl
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U
Acer Aspire 3 A315-53-589C
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Aspire 5 A515-54-30BQ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Asus VivoBook 15 R564U-EJ122T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Aspire 5 A515-52-35TB
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo ThinkPad T590-20N4000DPB
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Preisvergleich
HP ProBook 450 G6-6HM61ES
HP ProBook 450 G6-6HM61ES
HP ProBook 450 G6-6HM61ES
HP ProBook 450 G6-6HM61ES
HP ProBook 450 G6-6HM61ES
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProBook 450 G6 Serie
Autor: Stefan Hinum, 26.04.2019 (Update: 26.04.2019)