Notebookcheck

HP 15-da1614nd

Ausstattung / Datenblatt

HP 15-da1614nd
HP 15-da1614nd (15 dw000 Serie)
Hauptspeicher
8192 MB 
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, spiegelnd: nein
Massenspeicher
,  GB 
, 512 GB PCIe SSD
Anschlüsse
1 USB 2.0, 2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, Card Reader: SD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.2
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 22.5 x 376 x 246
Akku
41 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Gewicht
1.8 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

Testberichte für das HP 15-da1614nd

80% HP 15-da1614nd
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 08.08.2019
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

Modell: Hewlett Packard (HP) ist eine der großen Marken der Laptop-Branche und gehört heute auch zu den Pionieren bei der Entwicklung von Laptop-Geräten. Hewlett Packard hat seit dem Jahr 1935 ein solides Fundament. Mit seinen zahlreichen technologischen Produkten von Hardware bis zu Mehrzweckdiensten, hält das Unternehmen einen Platz in der Top-100-Liste von allem. Damit ist Qualität bei Hewlett-Packard-Produkten fast garantiert. Möglicherweise trifft dies aber nicht auf das HP 15-da1614nd zu.

In erster Linie richtet sich das HP 15-da1614nd an Privathaushalte oder durchschnittliche Bewohner von Vororten. Dies deshalb, weil es keine Funktionen oder Spezifikationen bietet, die den Arbeitsstandards der Business- oder Gaming-Laptops der letzten Jahre entspricht. Für Leistung sorgt der etwas veraltete Intel Core i5 8265U Prozessor. Dieser arbeitet mit einem Basistakt von bis zu 1,6 GHz. Damit kann das HP 15-da1614nd nicht mehr als ein paar aktive, geöffnete Registerkarten im Lieblings-Webbrowser des Benutzer handhaben und nur wenige ausgewählte Anwendungen starten, weil es für die Verarbeitung zahlreicher Datenströme an Leistung mangelt. Aktivierung des Turbo-Modus durch die Intel Turbo Boost-Technologie kann diesen Nachteil mindern. Dieser erhöht den Takt auf bis zu 3,9 GHz erhöht, wobei das das HP 15-da1614nd sich dann leicht vorzeitig erwärmt.

Es ist auch etwas schade, dass das physische Design des HP 15-da1614nd eher fad und überhaupt nicht inspirierend ist. Das HP 15-da1614 sieht in der komplett schwarzen Farbvariante schlicht aus und wirkt im Vergleich zu vielen anderen auf dem Markt erhältlichen Optionen des gleichen Preisbereichs generisch und langweilig. Benutzer sollten sich für ein besseres Modell entscheiden (sofern ihr Budget dafür reicht), anstatt das HP 15-da1614nd-Modell mit nach Hause zu nehmen.

Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016. Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8265U: Auf der Whiskey Lake / Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,6 - 3,9 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm++ versus 14nm+ bei Kaby-Lake-R) gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.8 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt. HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
HP 15-DA1009NS
UHD Graphics 620
HP Pavilion 15-cs2010tx
UHD Graphics 620
HP 250 G7-6HM83ESABD
UHD Graphics 620

Geräte anderer Hersteller

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus VivoBook S15 S532FA-BN024T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
Lenovo Ideapad S145-15IWL-81MV00URLT
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo IdeaPad S145-15IWL-81MV00V6SA
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Acer Chromebook 715 CB715-1WT-527F
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8350U
MSI PS63 Modern 8M-071ES
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP Pavilion 15-cs0814no
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Asus VivoBook 15 A512FA-BQ113T
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
HP Chromebook 15-de0035cl
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8130U
Lenovo Ideapad S340-15IWL-81N800P0GE
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Lenovo Ideapad 330-15IKBR-81DE02RCSP
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Aspire 5 A515-54-30BQ
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Asus VivoBook 15 R564U-EJ122T
UHD Graphics 620, Kaby Lake Refresh 8250U
Acer Aspire 5 A515-52-35TB
UHD Graphics 620, Core i3 8145U
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP 15-da1614nd
Autor: Stefan Hinum,  4.09.2019 (Update:  4.09.2019)