Notebookcheck

HTC: Kommt beim Event am 12. April ein HTC Android-Tablet?

[Update] Laut Gerüchten könnte HTC auf seiner Presseveranstaltung am 12. April ein neues Android-Tablet vorstellen.

Der taiwanische Smartphoneprofi HTC lädt die Presse am 12. April in U.K. zu einem Spezialevent ein. Das berichtet Slashgear heute unter Berufung auf eine offizielle Einladung von HTC United Kingdom.

Was der Event-Flyer für den 12. April von HTC konkret zeigen soll ist fraglich. Für die einen ist die Einladung schlicht ein Wallpaper im Stile eines Flüssigmetall-Themes, für die anderen bereits ein Hinweis auf das wohl kommende Smartphone HTC Pyramid mit 4,3-Zoll-Display und 1,2-GHz-Prozessor oder die europäische Version des HTC Evo 3D.

Laut Gerüchten traut die Branche HTC auch ein oder sogar zwei neue Tablet-PCs zu, denn HTC hat bereits bei den Smartphones den gesamten Handymarkt aufgemischt. Gemunkelt wird von Tablet-Rechnern mit Displaygrößen von 10 Zoll und Android Honeycomb. Spätestens am 12. April werden wir es wissen.

[Update 20.40 Uhr] Wie uns HTC UK soeben mitgeteilt hat, ist die Meldung von Slashgear korrekt. HTC wird uns tatsächlich am 12. April in U.K. auf besagtem Presseevent eine Überraschung präsentieren. Natürlich hat uns HTC aber (noch) nicht verraten, was konkret vorgestellt wird ;-). Danke Sohaib für die Information.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 03 > HTC: Kommt beim Event am 12. April ein HTC Android-Tablet?
Autor: Ronald Tiefenthäler, 31.03.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.