Notebookcheck

HTC: One M9 Plus offiziell vorgestellt

HTC: One M9 Plus offiziell vorgestellt
HTC: One M9 Plus offiziell vorgestellt
HTC stellt in China offiziell das One M9 Plus vor. Neben einem Fingerabdruckscanner bietet das Smartphone auch ein QHD-Display.

Nach wochenlangen Spekulationen kündigt HTC das One M9 Plus bei einem Event in China nun offiziell an. Das Design des Smartphones orientiert sich an der regulären Version des One M9. 

Bei den technischen Daten bietet das One M9 Plus ein 5,2-Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1440 x 2560 Pixeln, einen MediaTek MT6795T 8-Kern Prozessor mit 3GB RAM, einen in den Home-Button integrierten Fingerabdruckscanner, sowie die von der One Serie bekannten BoomSound Lautsprecher auf der Vorderseite. Bei den Kameras setzt HTC auf eine 4-Ultrapixel-Kamera auf der Vorderseite, während auf der Rückseite eine 20-Megapixel-Kamera im Duo-Kamera-Setup zum Einsatz kommt. Der Fingerabdruckscanner des One M9 Plus kann in Asien in Verbindung mit dem beliebten AliPay Wallet System genutzt werden. 

Wie das One M9 wird auch das One M9 Plus in verschiedenen Farbkombinationen auf den Markt kommen. Die Veröffentlichung des Smartphones ist zu Anfang allerdings nur in Asien geplant. Bisher gibt es noch keine Informationen dazu, ob bzw. wann das One M9 Plus auch in Europa veröffentlicht wird. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-04 > HTC: One M9 Plus offiziell vorgestellt
Autor: Sebastian Schneider,  8.04.2015 (Update:  8.04.2015)