Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Hanvon: Color-E-Reader mit E-Ink-Technologie

Teaser
Hanvon wird in Kürze einen der ersten Farb-E-Reader vorstellen, der statt einem konventionellen LCD mit einem Farbdisplay von E Ink arbeitet.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wie die The New York Times gestern berichtete, wird Hanvon auf der diesjährigen Messe für Flat-Panel-Displays, der FPD International 2010, die vom 10. bis 12. November in Japan stattfindet, einen der ersten E-Book-Reader mit einem Farbdisplay vom Spezialisten für Electronic-Paper-Displays (EPD, elektronisches Papier, E-Paper) E Ink vorstellen.

Die Schwarz-Weiß-Displays von E Ink finden sich in zahlreichen E-Readern, wie in Amazons Kindle, in Sonys E-Readern und dem Nook von Barnes & Noble. Erst kürzlich hatte Barnes & Noble seinen Color Nook angekündigt. Der nutzt aber, wie Apples iPad, ein konventionelles LCD. Der erste von Hanvon Technology stammende Color-E-Reader soll rund 315 Euro kosten und hat ein Energie sparendes E-Ink-Farbdisplay an Bord.

Die E-Paper-Anzeigegeräte von E Ink haben im Vergleich zu LCDs zwei gravierende Vorteile: sie benötigen sehr wenig Energie und lassen sich auch draußen bei hellem Sonnenlicht kommod ablesen. Dafür sind die Color-E-Ink-Displays nicht so brillant und scharf wie konventionelle LCDs und eignen sich nicht zur Video-Wiedergabe.

Während Hanvon im Heimatland China mit einem Marktanteil von 78 Prozent der größte Anbieter von E-Book-Readern ist, dürfte Hanvon deutschen Lesern eher vom hierzulande mittlerweile erhältlichen Hanvon B10 Windows-7-Tablet-PC mit 10,1-Zoll-Display ein Begriff sein. Der Hanvon B10 Tablet-PC ist eines der wenigen Tablets mit Windows-7-OS und kostet derzeit rund 750 Euro.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13174 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2010 11 > Hanvon: Color-E-Reader mit E-Ink-Technologie
Autor: Ronald Tiefenthäler,  8.11.2010 (Update:  9.07.2012)