Notebookcheck

Honor 6A: Startphone vorgestellt

Das Honor 6A kommt in drei Farben: Grau, Silber und Gold.
Das Honor 6A kommt in drei Farben: Grau, Silber und Gold.
Startphone. Mit dem 6A-Modell zeigt Honor eine Neuauflage seines Einsteiger-Gerätes, welches sich vor allem an junge Smartphone-Neulinge richtet. Mit einem 5,0-Zoll-Display, Qualcomm-SoC, Alugehäuse und großem Akku sollen die Herzen der Jugend gewonnen werden. Die UVP von unter 170 Euro soll den Geldbeutel schonen.

Das Honor 6A ist das aktuell kleinste Smartphone aus der Riege der Huawei-Tochter und bietet ein 5,0 Zoll großes IPS-Display, das mit 1.280 x 720 Bildpunkten auflöst. Auch beim SoC schraubt Honor am Gerät und verbaut nun einen Qualcomm Snapdragon 430, dazu gibt es 2 GB Arbeitsspeicher sowie 16 GB eMMC-Speicher, welcher sich mittels microSD-Karte erweitern lässt. Für die Kommunikation sind ein WLAN- (IEEE-802.11 b/g/n, 2,4 GHz) sowie ein LTE-Modul (Cat. 4) zuständig. VoLTE wird ebenfalls vom Gerät unterstützt. Der Energiespeicher ist 3.020 mAh groß, was angesichts der Größe und des Preises vergleichsweise viel ist.

Wir konnten uns bereits einen Eindruck von Honor 6A verschaffen und waren überrascht, wie gut das leichte Smartphone (142 g) mit der Aluschale in der Hand liegt. Obwohl wir anfangs skeptisch waren, ob die gebotene Performance des Prozessors ausreicht, läuft Google Android 7.0 Nougat mit der EMUI 5.1 überraschend flüssig auf dem Gerät. Die beiden Kameras, welche mit 5 beziehungsweise 13 MP auflösen, liefern bei ausreichend Licht ordentliche Ergebnisse. Aber in schummerigen Situationen stößt die Linse recht schnell an ihre Grenzen.

Das Honor 6A gehört zu Einsteigerklasse und richtet sich mit einer UVP von 169 Euro vor allem Teenager, welche ihr erstes eigenes Smartphone ihr Eigen nennen wollen. Das Gesamtkonzept wird sich bei uns im Test behaupten müssen und trifft auf starke Konkurrenten wie das Samsung Galaxy J5 (2016) oder das neue Gigaset GS170.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Honor 6A: Startphone vorgestellt
Autor: Daniel Schmidt, 13.07.2017 (Update: 13.07.2017)
Daniel Schmidt
Daniel Schmidt - Managing Editor Mobile - @Tellheim
Bereits als kleiner Zwerg fesselte mich mein Commodore 16 und entfachte meinen Enthusiasmus für Computer. Mit meinem ersten Modem surfte ich im Btx und später auch im World Wide Web. Die neuesten Techniktrends haben mich von jeher gefesselt und das gilt vor allem auch für mobile Geräte, wie Smartphones und Tablets. Für Notebookcheck bin ich seit 2013 am Ball und freue mich auf die Neuerungen, die noch kommen und wir für Sie auf Herz und Nieren testen werden.