Notebookcheck

Huawei: G716 Einsteiger-Smartphone mit LTE aufgetaucht

Im chinesischen Badu-Forum sind erste Infos und Fotos des Huawei G716 aufgetaucht. Es handelt sich um ein fünf Zoll großes Einsteiger-Smartphone mit LTE-Unterstützung.
Andreas Müller,

Nicht jeder braucht immer die neueste Technik in seinem Smartphone, um die neuesten Spiele zocken zu können – wobei er eigentlich nicht einmal dafür ein Smartphone mit beispielsweise dem aktuellen Snapdragon 800 SoC braucht. Die neuesten Spiele laufen auch auf dem Snapdragon 600 flüssig. Huawei hat unlängst ein Herz für die weniger anspruchsvollen Nutzer, die nicht bereit sind, so viel für ein Handy zu bezahlen wie für ein Notebook. Das beweist die chinesische Firma erneut mit dem Huawei G716. Das Gerät ist in einem chinesischen Forum bekannt geworden.

Das G716 verbindet aktuelle Trends mit eher traditioneller Technik. Ein fünf Zoll IPS Display mit 720p Auflösung folgt der Großes-Display-Welle. Der Qualcomm S4 Plus MSM8930 Dualcore-Prozessor mit 1,2 GHz Takt hingegen hat schon über ein Jahr auf dem Buckel (was viel ist in der Smartphone-Welt), so auch die Adreno 305 Grafikeinheit und der 1 GB Arbeitsspeicher. Das muss den Durchschnittsnutzer nicht beunruhigen, denn mit Android 4.2.2 sollte auch dieses Gespann ausreichen, um fast alles weitestgehend flüssig darzustellen, wenn auch nicht Asphalt 8 in den höchsten Einstellungen.

An der Rückseite bietet das G715 eine 8 Megapixel Kamera. Wie es mit der Frontkamera aussieht, ist unklar. Der Akku bietet eine eher bescheidene, aber für die Leistung wohl ausreichende Kapazität von 2.150 mAh. Immerhin ist er auswechselbar – heutzutage eine Tugend, der man nur noch selten begegnet. Einige Benchmarkergebnisse hat der chinesische „Leaker“ gleich mitveröffentlicht. Zum Vergleich die Ergebnisse des HTC One mit Snapdragon 600:

Antutu Benchmark: 13.917 Punkte. (HTC One: 23.500 Punkte.)

Vellamo HTML5: 1.967 Punkte. (HTC One: 2.397 Punkte.)

Vellamo „Metal chapter“ (nur Prozessor): 516 Punkte. (HTC One: 768 Punkte.)

Das Huawei G716 dürfte dafür garantiert viel günstiger werden als HTCs Flaggschiff-Modell. Erscheinungstermin und Preis sind noch unbekannt. Die geleakten Fotos des Handys sind ausnahmsweise richtig gut:

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-12 > Huawei: G716 Einsteiger-Smartphone mit LTE aufgetaucht
Autor: Andreas Müller,  3.12.2013 (Update:  4.12.2013)