Notebookcheck

Huawei verteilt bereits finales EMUI 10 für Huawei Mate 20-Serie

EMUI 10 wird hierzulande auch bereit auf das Mate 20, Mate 20 Pro sowie Mate 20 X verteilt.
EMUI 10 wird hierzulande auch bereit auf das Mate 20, Mate 20 Pro sowie Mate 20 X verteilt.
Nicht nur das P30 erhält bereits das fertige EMUI 10-Update, auch Mate 20-, Mate 20 Pro und Mate 20 X-Besitzer aus diversen europäischen Ländern inklusive Deutschland melden die Verfügbarkeit von EMUI 10, Huawei liegt damit noch vor seinem Zeitplan.
Alexander Fagot,

Es gab zwar schon mal den Hinweis auf EMUI 10 am Mate 20, dabei handelte sich allerdings um die Betaversion. Nun liegen Berichte über die finale Version vor, bei der es sich um die Versionsnummer 10.0.0.154 handelt, wie etwa der Screenshot unten zeigt. Laut Release-Plan sollte das Android 10-Update eigentlich erst im Dezember verteilt werden, womit Huawei deutlich früher mit dem Rollout startet, allerdings muss man unter Umständen über die Huawei HiCare-App nachhelfen, wenn man das Update bereits jetzt installieren will. Wie immer erfolgt der Rollout in Schüben, das Upgrade auf EMUI 10 ist also nicht auf jedem Mate 20, Mate 20 Pro (aktuell ab 512 Euro bei Amazon erhältlich) oder Mate 20 X sofort verfügbar.

Quelle(n)

Diverse Hinweise auf Twitter, etwa hier und in Foren, etwa hier.

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-11 > Huawei verteilt bereits finales EMUI 10 für Huawei Mate 20-Serie
Autor: Alexander Fagot, 15.11.2019 (Update: 15.11.2019)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.