Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huaweis neuer Roboter beherrscht über 2.000 Gesichtsausdrücke, die über drei OLED-Displays dargestellt werden

Der Huawei Smart Robot bietet ein OLED-Gesicht und eine 16 Megapixel Frontkamera. (Bild: Huawei)
Der Huawei Smart Robot bietet ein OLED-Gesicht und eine 16 Megapixel Frontkamera. (Bild: Huawei)
Huawei hat einen neuen Roboter vorgestellt, der wörtlich übersetzt "Kleiner Kunstgeist" genannt wird. Der Roboter ist aber nicht etwa wegen seiner drei OLED-Displays, der 16 Megapixel Dual-Kamera oder der Stereo-Lautsprecher interessant, sondern wegen der künstlichen Intelligenz, die unzählige Interaktionen ermöglichen soll.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei hat heute neben seiner Smart Screen V TV-Serie auch einen Roboter vorgestellt, der sich speziell an Kinder richtet. Die Hardware ist durchaus spannend, denn Huawei verbaut drei kleine OLED-Displays – zwei für die Augen, einen für den Mund. So können laut dem Hersteller mehr als 2.000 Gesichtsausdrücke dargestellt werden.

Durch mehrere Motoren kann der Roboter seine Arme bewegen und sich drehen. Zwei 16 Megapixel Kameras und fünf Mikrofone erlauben es dem Roboter, unterschiedliche Menschen an ihrer Stimme und an ihrem Aussehen zu erkennen, und sich dementsprechend zu verhalten. Insgesamt können zehn unterschiedliche Gesichter erkannt werden, wobei der Roboter auf Bewegungen, auf Emotionen und sogar auf Lippenbewegungen von Menschen reagieren kann. Stereo-Lautsprecher erlauben es dem Roboter, auf Anfragen zu antworten.

All diese Funktionen werden durch einen speziellen AI-Chip ermöglicht, der eine Performance von 17 TOPs erreicht. Huawei gibt an, dass der Roboter vor allem für die Interaktion mit Kindern optimiert wurde, um diese einerseits mit Spielen zu unterhalten und andererseits mit diversen Bildungs-Programmen weiterzubilden. Leider hat Huawei noch kein Video veröffentlicht, das den Roboter in Aktion zeigt, und auch Informationen zum Preis und zum geplanten Launch-Datum stehen noch aus.

Der neue Roboter von Huawei soll eine AI-Performance von 17 TOPs erreichen. (Bild: Huawei)
Der neue Roboter von Huawei soll eine AI-Performance von 17 TOPs erreichen. (Bild: Huawei)

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5810 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Huaweis neuer Roboter beherrscht über 2.000 Gesichtsausdrücke, die über drei OLED-Displays dargestellt werden
Autor: Hannes Brecher,  8.04.2021 (Update:  8.04.2021)