Notebookcheck

Teaser: Huawei wird am 17. April ein smartes Elektroauto vorstellen

Das neueste Elektrofahrzeug von den Spezialisten von Arcfox wurde offenbar gemeinsam mit Huawei entwickelt. (Bild: Arcfox / Huawei)
Das neueste Elektrofahrzeug von den Spezialisten von Arcfox wurde offenbar gemeinsam mit Huawei entwickelt. (Bild: Arcfox / Huawei)
Kurz nachdem Xiaomi offiziell bestätigt hat, dass der Konzern ein eigenes, smartes Elektroauto entwickelt, steigt offenbar auch Huawei in diesen lukrativen Markt ein. Der Smartphone-Spezialist wird am 17. April ein Fahrzeug präsentiert, das gemeinsam mit dem Auto-Hersteller Arcfox entwickelt wurde.
Hannes Brecher,

Das hat Arcfox mit einem Teaser bestätigt, der auf dem chinesischen sozialen Netzwerk Weibo geteilt wurde. Dem Text zufolge handelt es sich dabei um eine neue Version des Arcfox Alpha-S. Obwohl das erste Modell dieser Serie erst im Januar 2021 offiziell vorgestellt wurde gibt es beim neuen Modell bereits signifikante Design-Änderungen, vor allem wird der Kühlergrill deutlich schmaler.

Der bereits vorgestellte Alpha-S erreicht 218 PS und je nach Modell eine Reichweite von maximal 708 Kilometern. Inwiefern Huawei an der Entwicklung des Fahrzeugs beteiligt war ist derzeit unklar. Es ist allerdings anzunehmen, dass das Unternehmen seine Erfahrung in Sachen Benutzererlebnis, 5G-Technologie und bei der Verbindung unterschiedlicher Geräte beisteuern wird.

In den vergangenen Monaten sind außerdem ein paar Patente aufgetaucht, die einen Ausblick auf die Technologien geben, die Huawei für smarte Elektrofahrzeuge entwickelt hat. Mit Huawei Car Key ist es beispielsweise möglich, ein Huawei-Smartphone als Autoschlüssel zu verwenden. Das klappt sogar noch für 24 Stunden, nachdem der Akku des Geräts bereits leer ist. Darüber hinaus hat Huawei auch Technologien für Scheinwerfer und für Elektromotoren patentiert. In jedem Fall scheint es so, dass nicht nur Xiaomi daran interessiert ist, in die Fahrzeugbranche einzusteigen, auch Huawei und Apple könnten den Traditionsherstellern Audi, BMW und co. bald mächtig Konkurrenz machen.

Arcfox und Huawei werden am 17. April gemeinsam ein Elektroauto vorstellen. (Bild: Arcfox / Huawei)
Arcfox und Huawei werden am 17. April gemeinsam ein Elektroauto vorstellen. (Bild: Arcfox / Huawei)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Teaser: Huawei wird am 17. April ein smartes Elektroauto vorstellen
Autor: Hannes Brecher,  6.04.2021 (Update:  6.04.2021)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor - @HannesBrecher - 4904 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.