Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Huawei MateView: Der 32 Zoll Monitor im 3:2-Format soll im Mai mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixel enthüllt werden

Huaweis erster MateView-Monitor soll auf das für Desktop-Bildschirme ausgesprochen ungewöhnliche 3:2-Format setzen. (Bild: Uncle Mountain, Weibo)
Huaweis erster MateView-Monitor soll auf das für Desktop-Bildschirme ausgesprochen ungewöhnliche 3:2-Format setzen. (Bild: Uncle Mountain, Weibo)
Huawei soll bald einen enorm spannenden Monitor vorstellen, denn den Informationen eines Leakers zufolge wird der "MateView" im Mai enthüllt, und zwar mit einem hochauflösenden und 32 Zoll großen Panel im ungewöhnlichen 3:2-Format.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nachdem kürzlich das erste Bild vom Huawei MateView High-End-Monitor aufgetaucht ist hat ein Leaker aus China nun einige weitere Details genannt. Demnach wird der Bildschirm mit einer Diagonale von 32 Zoll nicht nur sehr groß, das Panel ist im 3:2-Format ausgeführt. Dieses Seitenverhältnis kommt zwar bereits bei einigen Notebooks zum Einsatz, wie etwa beim Microsoft Surface Laptop Go (ca. 600 Euro auf Amazon), bei Desktop-Monitoren sind 3:2-Panels aber extrem selten.

Mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixel und einer Bildfrequenz von immerhin 90 Hz kann sich die Ausstattung durchaus sehen lassen. Der Monitor soll voraussichtlich im Mai offiziell vorgestellt werden. Dem früheren Leak zufolge darf man mit besonders dünnen Bildschirmrändern und mit Unterstützung für die Huawei AI Life App rechnen, was dafür sprechen würde, dass auch einige smarte Features angeboten werden. Einer 3C-Zertifizierung zufolge liegt die Leistungsaufnahme bei maximal 135 Watt, was ein Hinweis darauf sein dürfte, dass der Monitor Notebooks über USB-C Power Delivery aufladen kann.

Nachdem das Huawei Display (ca. 160 Euro auf Amazon) auch hierzulande angeboten wird stehen die Chancen gut, dass auch der High-End-Monitor den Weg nach Europa schafft. Zeitgleich soll Huawei im Mai auch einen gekrümmten, 34 Zoll großen E-Sport-Monitor vorstellen, der zwar nur eine 2K-Auflösung besitzt, dafür aber auch eine Bildfrequenz von 144 Hz.

Quelle(n)

Chang'an Digital Jun, via MyDrivers & Huawei Central

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 5883 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Huawei MateView: Der 32 Zoll Monitor im 3:2-Format soll im Mai mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixel enthüllt werden
Autor: Hannes Brecher, 12.04.2021 (Update: 12.04.2021)