Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xiaomi Mi Mix 2021 mit Liquid Lens: Die erste Flüssiglinse in einer Smartphone-Kamera soll viele Vorteile bringen

Eine Liquid Lens im Mi Mix Fold? Was auch immer das die Mi Mix Generation des Jahres 2021 genau wird, sie wird auf jeden Fall spannend. (Bild: Xiaomi, editiert)
Eine Liquid Lens im Mi Mix Fold? Was auch immer das die Mi Mix Generation des Jahres 2021 genau wird, sie wird auf jeden Fall spannend. (Bild: Xiaomi, editiert)
Xiaomi macht es wirklich spannend: Noch weiß keiner so genau, was uns am 29. März tatsächlich erwartet. Sicher, Mi 11 Pro und Mi 11 Ultra sind Fixstarter, ebenso die neue Mi Mix-Generation des Jahres 2021 bei der es sich etwa um ein Mi Mix Fold handeln könnte. Und da soll nun erstmals im Smartphone eine Kamera mit einer Flüssiglinse zum Einsatz kommen, die vom Prinzip her einige Vorteile bringt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Eine Flüssiglinse (siehe Wikipedia) ist prinzipiell nix Neues, wird nun aber offenbar von der Smartphone-Industrie entdeckt. Schon beim Huawei P50 wurde eine solche Liquid Lens vermutet, der erste Hersteller mit entsprechenden Teasern ist nun aber Xiaomi für die Weltpremiere der am 29. März startenden Mi Mix-Generation des Jahres 2021. Ob es sich hierbei um ein Mi Mix Fold, also ein Foldable handelt, oder schlicht um ein klassisches Smartphone mit der Bezeichnung Mi Mix 4 oder gar Mi Mix 5 (aufgrund der Unglückszahl 4) ist noch nicht sicher, viele Leaks der letzten Wochen deuten aber auf ersteres.

Erst heute früh hat Xiaomi den Launch der neuen Mi Mix Generation für den 29. März bestätigt, nun folgen die ersten Teaser zu den konkreten Features des neuen Xiaomi-Flaggschiffs, das nächste Woche neben dem Mi 11 Pro und dem Mi 11 Ultra um Aufmerksamkeit kämpfen wird. Vom Prinzip her ist eine Flüssiglinse eine Kammer mit zwei sich nicht vermischenden Flüssigkeiten, die auf elektrische Spannung reagieren und dadurch ihre optischen Eigenschaften ändern können, ohne jegliche Mechanik. Eine Grafik vom Opticsmag visualisiert das Funktionsprinzip:

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Eine Flüssiglinse (Bild: Opticsmag) kann blitzschnell fokussieren und zwischen Brennweiten wechseln.
Eine Flüssiglinse (Bild: Opticsmag) kann blitzschnell fokussieren und zwischen Brennweiten wechseln.

Vorteile einer Liquid Lens im Smartphone

Xiaomi nennt in seinen ersten Teasern etwa den geringeren Platzbedarf und den schnelleren Autofokus als Vorteile einer Flüssiglinse, spannender sind allerdings andere Qualitäten, etwa die Möglichkeit, in Millisekunden zwischen unterschiedlichen Brennweiten zu wechseln - ohne Zoomoptik, Motoren oder zusätzliche Linsen mit anderen Brennweiten. Theoretisch könnte das also den Multi-Cam-Trend der letzten Jahre wieder etwas bremsen und Xiaomi erwähnt durchaus die Option, mit einer Linse zwischen Macro und Telefoto-Modus zu wechseln, also womöglich ein Gamechanger für die Smartphone-Kamera-Industrie, wobei die Analogien zum menschlichen Auge in den Teaserbildern wohl eher Marketing sind. Technische Details zur Weltpremiere einer Liquid Lens in einem Smartphone liegen noch keine vor, ein Teaservideo unten macht aber schon mal Lust auf das Launchevent am kommenden Montag.

 

Quelle(n)

Xiaomi Weibo (1, 2)

Lei Jun Weibo via Sparrowsnews

Wikipedia und Opticsmag

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7836 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > Xiaomi Mi Mix 2021 mit Liquid Lens: Die erste Flüssiglinse in einer Smartphone-Kamera soll viele Vorteile bringen
Autor: Alexander Fagot, 25.03.2021 (Update: 25.03.2021)