Notebookcheck Logo

Infinix INBook Y3 Max

Ausstattung / Datenblatt

Infinix INBook Y3 Max
Infinix INBook Y3 Max (INBook Serie)
Prozessor
Intel Core i7-1255U 10 x 1.2 - 4.7 GHz, Alder Lake-U
Hauptspeicher
16 GB 
, DDR4-4267
Bildschirm
16.00 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 138 PPI, 60 Hz
Massenspeicher
M.2 PCIe
Anschlüsse
2 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 2 USB 3.1 Gen2, 1 HDMI, Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD
Netzwerk
802.11 a/b/g/n/ac/ax (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5/ax = Wi-Fi 6/), Bluetooth 5
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.5 x 358 x 250
Akku
70 Wh
Betriebssystem
Microsoft Windows 11 Home
Kamera
Webcam: Yes
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet
Gewicht
1.8 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

Testberichte für das Infinix INBook Y3 Max

80% Выносливый ноутбук с большим экраном и без переплаты за шильдик Infinix Inbook Y3 Max
Quelle: Ferra.ru RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 20.02.2024
Bewertung: Gesamt: 80%
Обзор ноутбука Infinix Inbook Y3 Max: работа вдали от розетки
Quelle: 3DNews.ru RU→DE
Positive: Nice display; flexible fingerprint sensor; comfortable keyboard; attractive price.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 25.01.2024

Kommentar

Intel Iris Xe G7 96EUs: Integrierte Grafikkarte (in Tiger-Lake G7 SoCs) der Gen. 12 Architektur mit 96 EUs.

Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


i7-1255U: Auf der Alder-Lake-Architektur basierender High-End Mobilprozessor. Bietet 2 Performance-Kerne und 8 Effizienzkerne und kann 12 Threads gleichzeitig bearbeiten. Der maximale Turbo-Takt der P-Kerne beträgt 4,7 GHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.00":

15 Zoll Display-Varianten sind der Standard und werden für mehr als die Hälfte aller Notebooks verwendet.

Der Grund der Beliebtheit mittelgrosser Displays ist, dass diese Größe einigermaßen augenschonend ist, hohe Auflösungen oftmals erlaubt und damit Detailreichtum am Bildschirm bietet und dennoch nicht allzu viel Strom verbraucht und die Geräte noch halbwegs kompakt sein können - also schlicht der Standard-Kompromiss.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es besonders leichte Laptops, Convertibles und Subnotebooks, die auf gute Portabilität getrimmt sind.


Infinix: Infinix ist ein Smartphone-Unternehmen mit Hauptsitz in den USA, das 2013 von Transsion Holdings gegründet wurde. Infinix produziert seine Telefone in mehreren Ländern, darunter Frankreich, Indien, Indonesien, Südkorea, China, Pakistan und Ägypten.


80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Diese Bewertung muss man eigentlich als unterdurchschnittlich ansehen, denn es gibt etwa ebenso mehr Geräte mit schlechtere Beurteilungen als Besseren. Eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen, es sei denn es handelt sich um Websites, die generell streng urteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte anderer Hersteller

Lenovo ThinkBook 16 G4+
Iris Xe G7 96EUs

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus Vivobook 15 X1504VAP
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U Core 7 150U
Lenovo ThinkPad E16, i7-1355U
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U
Dell Latitude 5540
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1365U
Dell Latitude 3540
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U
HP EliteBook 860 G10
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U
Acer TravelMate P4 TMP416-52
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U
Lenovo ThinkPad L15 G4, i7-1365U
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1365U
MSI Modern 15 H B13M
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-H i9-13900H
HP Pavilion 15t-eg3000
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U
Lenovo ThinkPad L15 G4, i7-1355U
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U
Dell Latitude 16 7640
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1365U

Geräte mit der selben Grafikkarte

Acer Aspire 5 A517-58M
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 17.30", 2.09 kg
HP EliteBook 840 G10, i7-1360P
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-P i7-1360P, 14.00", 1.36 kg
MSI Commercial 14 H A13
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-H i7-13700H, 14.00", 1.6 kg
Panasonic Toughbook 55 Mk3
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-P i7-1370P, 14.00", 2.08 kg
Dell Inspiron 5330
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-P i7-1360P, 13.30", 1.3 kg
Lenovo ThinkPad L14 G4, i7-1355U
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.4 kg
Dell Latitude 14 7440, i7-1355U
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.53 kg
Dell Latitude 14 5440
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.39 kg
Acer TravelMate P6 TMP614-53
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.1 kg
Framework Laptop 13.5, i7-1360P
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-P i7-1360P, 13.50", 1.34 kg
Medion Akoya S17413
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-M i7-1255U, 17.30", 2.3 kg
MSI Summit E14 Evo A12M, i7-1260P
Iris Xe G7 96EUs, Alder Lake-P i7-1260P, 14.00", 1.6 kg
HP Elitebook 1040 G10, i7-1355U
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.19 kg
Lenovo ThinkPad T14 G4
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i7-1355U, 14.00", 1.36 kg
Asus Vivobook 17 F1704
Iris Xe G7 96EUs, Raptor Lake-U i5-1335U, 17.30", 2.1 kg
Preisvergleich
Autor: Stefan Hinum (Update:  1.04.2024)