Notebookcheck Logo

Itronix GoBook III

Itronix GoBook III
Itronix GoBook III

Itronix Werbetext für das GoBook III

Der GoBook III verkörpert den neuen Standard bei den heute erhältlichen HOCHMODERNEN, vollkommen robusten, drahtlosen Notebooks und ist mehr als nur der fortschrittlichste, robusteste, drahtlose tragbare Computer auf der Welt. Er ist Beweis für die führende Position von Itronix in der Industrie bei der Entwicklung, Implementierung und Unterstützung von Computererzeugnissen und Dienstleistungen, die die Produktivität von mobilen Mitarbeitern weltweit verbessern.

Itronix GoBook III

Ausstattung / Datenblatt

Itronix GoBook III
Itronix GoBook III
Prozessor
Intel Pentium M 745 1 x 1.8 GHz, Dothan
Grafikkarte
Bildschirm
12.10 Zoll 4:3, , XGA
Massenspeicher
: 0GB, 0rpm
Sonstiges
HDD: 0GB, 0rpm, ,
Gewicht
4.7 kg

 

Preisvergleich

Bewertung: 87.5% - Gut
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)
Preis: 75%, Leistung: - %, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: - %, Gehäuse: - %, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Itronix GoBook III

85% Harte Schale - schneller Kern
Quelle: Notebook / Organizer / Handy Deutsch
Einen Pentium M mit 1,8 GHz hat Itronix in sein GoBook III eingebaut. Damit zählt dieses Modell zu den schnellsten Robust-Notebooks auf dem Markt. Plus: Schutz gegen Nässe; Schutz gegen Stöße; Touchscreen-Display eingebaut; Gute Systemleistung. Minus: Dick und schwer.
Test ist nur in der Zeitschrift gedruckt

gut, Preis/Leistung befriedigend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2006
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 75%

Ausländische Testberichte

90% Fast, tough, and ready for anything, including GPS navigation.
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Itronix bills its GoBook III as the world's fastest wireless rugged notebook, but leaving it at that would be selling this system short. This is a top-of-the-line laptop that is not only virtually bulletproof but can connect to any wireless network you can think of. And with GPS built in, you'll be able to navigate your way to the next job site with ease. Rather than take a clean-sheet approach to rugged mobility, the GoBook III is an augmentation of the GoBook II design. It has passed the stringent Military Standard 810F tests for ruggedness and durability, which includes repeated drops, water spills, and attempts to shake it apart.
eher kurz gehaltener Test; online abrufbar

4.5 von 5
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.02.2005
Bewertung: Gesamt: 90%

Kommentar

ATI Mobility Radeon 9000: DirectX 8.1 fähige Notebookgrafikkarte, die derzeit nur noch mit der Leistung einer integrierten Grafikkarte vergleichbar ist. Für alte Spiele jedoch ausreichend. Kein Windows Vista Aero Support.

3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium M: Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt.
Im Vergleich sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Sehr gute Ganzzahlen Performance, leichte Schwächen bei Gleitzahlen Berechnungen.
Auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch.


745: » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.10":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


4.7 kg:

This weight is typical for desktop-replacement-laptops with 17 inch displays wich are intended for a stationay use. This device is inappropriate for carrying.


87.5%: Es handelt sich hier um eine überdurchschnittlich Bewertung. Dennoch darf man nicht übersehen, dass 10-15% aller Notebook-Modelle eine bessere Beurteilung erhalten. Der Prozentsatz entspricht am ehesten der Verbalbewertung "gut". Man darf aber nicht vergessen, dass Magazine nur selten richtig schlechte Beurteilungen verteilen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Herstellerlinks

Itronix Startseite

Übersicht der Itronix-Notebooks

Produktpräsentation für das Itronix GoBook III

Testberichte für Itronix GoBook III

Kommentar

ATI Mobility Radeon 9000

Diese Grafikkarte mit 4 Render-Pipelines sowie 64/128 Bit ist ist in unserem Grafikkarten-Vergleich in der zweitschlechtesten Leistungsklasse 5 (1=beste, 6=schlechteste) eingeordnet und kann daher nur für ältere Spiele sinvoll eingesetzt werden. Für Büroanwendungen und zum Surfen reicht es aber ohne Probleme. Die Benchmarks-Liste zeigt detaillierte Eigenschaften der Grafikkarten in tabellarischer Form.

Intel Pentium M

Mit Intel Chipsatz (855 oder 915) und Intel WLAN ist dieser Prozessor auch unter der Bezeichnung Centrino bekannt (Name für das Paket). Er ist verglichen mit anderen Prozessoren sehr schnell pro Megahertz und sehr genügsam. Er ist sehr gut bei Integer (Ganzzahlen), hat jedoch leichte Schwächen bei Floating Point (Gleitzahlen) Berechnungen. Er ist auch als Low Voltage Version erhältlich mit sehr geringem Stromverbrauch. 2005 war er der bei weitem häufigsten genutzte Mobilprozessor, da er sich für fast alle Anwendungen und auch Subnotebooks eignet. Weitere Infos gibt es in unserem Vergleich mobiler Prozessoren.

12.1 Zoll Display

Dieses Displayformat kann man als grosses Subnotebook-Format bezeichnen. Der Vorteil liegt darin, dass das ganze Notebook relativ klein dimensioniert sein kann und daher leicht tragbar ist. Das kleine Display hat noch den Vorteil relativ wenig Strom zu benötigen, was die Akkulaufzeit und damit die Mobilität verbessert. Der Nachteil ist, dass das Lesen von Texten etwas anstrengend für die Augen ist. Hohe Auflösungen sind schwer nutzbar. Prüfen Sie auch in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

4.7 kg

Aufgrund des hohen Gewichts sind diese Notebooks schwer zu tragen und hauptsächlich als Desktop-Replacements auf dem Schreibtisch zu verwenden. Für ein 15 Zoll-Notebook wäre dieses Gewicht zu hoch.
Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Itronix ist ein eher kleinerer internationaler Notebook-Hersteller mit geringen Marktanteilen. Es gibt kaum Testberichte über Itronix-Notebooks.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Ähnliche Laptops

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Itronix GD6000
Graphics Media Accelerator (GMA) 950, Core 2 Duo T9400, 13.30", 2.9 kg
Itronix GD8000
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SL9400, 13.30", 3.8 kg
Autor: Stefan Hinum,  2.07.2006 (Update: 15.01.2013)