Notebookcheck

KFA2: GeForce GTX 1080 Ti Exoc mit 11 GB GDDR5X für 730 Euro

KFA2: GeForce GTX 1080 Ti Exoc mit 11 GB GDDR5X für 730 Euro
KFA2: GeForce GTX 1080 Ti Exoc mit 11 GB GDDR5X für 730 Euro
Die KFA 2 GeForce GTX 1080 Ti Exoc ist nicht mehr brandfrisch, präsentiert sich aber zum neuen UVP mit roter Beleuchtung und Overclocked, Zero-Fan-Modus und 11 GB GDDR5X-Grafikspeicher.
Ronald Matta,

Die werksseitig auf 1.531 MHz (Boost: 1.645 MHz) übertaktete KFA2 GeForce GTX 1080 Ti Exoc durfte schon Mitte diesen Jahres mit vergleichsweise leisem Dual-Slot-Kühler ihre Performance in zahlreichen Reviews und Testberichten im Vergleich zur Founders Edition (FE) von Nvidia und 2,5-Slot-Karten anderer Hersteller unter Beweis stellen.

Die vergleichsweise kompakte KFA2 GeForce GTX 1080 Ti Exoc tat sich allerdings vor allem wegen des recht hoch angesetzten UVPs von weit mehr als 800 Euro in der Käufergunst recht schwer. Zwischenzeitlich gab es die auf dem GP102-350-K1-A1 Pascal-Grafikchip basierende 1080 Ti Exoc auch schon für einen Straßenpreis von deutlich unter 680 Euro.

Im Vorfeld des voraussichtlichen Starts von Nvidias GeForce GTX 1070 Ti, der noch in dieser Woche stattfinden soll, hat KFA2 den UVP für seine Desktop-Grafiklösung GTX 1080 Ti Exoc jetzt offiziell auf 729 Euro gesenkt. Anschluss-seitig bietet die KFA2 GeForce GTX 1080 Ti Exoc (Produktcode 80IUJBMDP0EK) einen HDMI-2.0- sowie drei DisplayPort-1.4-Anschlüsse.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > KFA2: GeForce GTX 1080 Ti Exoc mit 11 GB GDDR5X für 730 Euro
Autor: Ronald Matta, 24.10.2017 (Update: 24.10.2017)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.