Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini: Wassergekühlte GPU für kleine Gehäuse

GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini: Wassergekühlte GPU für kleine Gehäuse
GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini: Wassergekühlte GPU für kleine Gehäuse
Zotac bringt mit der GeForce GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini eine ausgesprochene High-End-Grafikkarte, die auch in sehr kompakte Systeme passt.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Mit der ArcticStorm Mini bietet Zotac zusammen mit der GTX 1080 Ti Mini die kürzesten Versionen der aktuell schnellsten Grafikkarte, nämlich der GTX 1080 Ti an. Diese ist dank einer Länge von nur 21 Zentimeter auch in kompakten Gehäusen installierbar - solange in diesem eine Wasserkühlung verbaut ist. Zudem belegt die Grafikkarte zwei Slots.

Die kompakte Abmessung wird nämlich bei der ArcticStorm Mini durch die Wasserkühlung ermöglicht. So ist die ArcticStorm mit einem Wasserkühlblock ausgestattet, der sich dank üblicher G1/4-Zoll-Anschlüssen in faktisch jede Wasserkühlung einbinden lässt. 

Die Taktraten hat Zotac eigenen Angaben zufolge im Vergleich zur Founders Edition von 1.480 respektive 1.582 MHz auf 1.506 und 1.620 MHz angehoben (Basis/Boost). Zur Anbindung von Bildschirmen stehen DisplayPort 1.4, HDMI 2.0 und DVI bereit.

Die Grafikkarte soll ab Anfang November für 900 Euro in den Handel gelangen. 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3741 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-10 > GTX 1080 Ti ArcticStorm Mini: Wassergekühlte GPU für kleine Gehäuse
Autor: Silvio Werner, 19.10.2017 (Update: 15.05.2018)