Notebookcheck

EVGA SC17: Gaming-Laptop mit GTX 1080

EVGA SC17: Gaming-Laptop mit GTX 1080
EVGA SC17: Gaming-Laptop mit GTX 1080
EVGA bietet das SC17-Notebook ab sofort auch mit einer GTX 1080-Grafikkarte von Nvidia an. Nach wie vor gehört ein übertaktbarer Intel-Prozessor zu Ausstattung.

Das von EVGA bereits seit längerem angebotene Notebook SC17 bekommt ein Update und ist ab sofort auch mit einer GTX 1080 mit 8 Gigabyte GDDR5-Speicher erhältlich. Das verbaute, 17,3 Zoll große 4K-Display unterstützt G-Sync und soll somit eine besonders flüssige Darstellung liefern.

Als CPU kommt ein Intel i7-7820HK (Kaby Lake) zum Einsatz, dessen vier Kerne mit bis zu 3,9 GHz takten - eine weitere Übertaktung ist dank offenem Multiplikator möglich, Hyperthreading wird unterstützt. Der DDR4-RAM ist 32 GByte groß, was auch exzessives Multitasking oder etwa Virtualisierungen erleichtert.

Als Massenspeicher kommt eine 256 GByte große NVMe-SSDs (M.2) zum Einsatz, als Datengrab dient eine 1-TByte-Festplatte. Auf USB 3.1 verzichtet EVGA unverständlicherweise, nicht jedoch auf HDMI 2.0 und zwei Mini-DisplayPorts. WiFi, Gigabit und Bluetooth 4.2 sind integriert. 

Das 4 Kilogramm schwere SC17 mit GTX 1080 ist direkt bei EVGA ab sofort für 3.000 Dollar erhältlich, Informationen für den deutschen Markt sind noch nicht verfügbar. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > EVGA SC17: Gaming-Laptop mit GTX 1080
Autor: Silvio Werner, 11.08.2017 (Update: 11.08.2017)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.