Notebookcheck

gamescom 2016 | Schenker stellt XMG Gaming Notebooks mit Pascal Grafikkarten vor

gamescom 2016 | Schenker stellt XMG Gaming Notebooks mit Pascal Grafikkarten vor
gamescom 2016 | Schenker stellt XMG Gaming Notebooks mit Pascal Grafikkarten vor
Zur Veröffentlichung der neuen Nvidia Pascal Grafikkarten stellt XMG die neue Generation der XMG-Serien Pro und Ultimate vor. Neues Topmodell ist das XMG U727 Ultimate Gaming Notebook.

XMG Pro und XMG Ultimate mit bis zu doppelter Leistung

Schenker bietet seine neuen Gaming-Notebooks der Serie XMG Pro als XMG P507 und XMG P707 mit Nvidia GeForce GTX 1060 und GeForce GTX 1070 Grafikkarten an. Die Reihe XMG Ultimate wird mit dem GPU-Topmodell, der Nvidia GeForce GTX 1080 mit 8 GB GDDR5X angeboten.

Alle heute vorgestellten XMG-Notebooks tragen das Nvidia VR-Ready-Logo. Dank der im Vergleich zur Vorgänger-GPU-Generation gestiegenen Leistung ist auch mobiles 4K-Gaming ohne große Kompromisse möglich. Hinzu kommt eine im Vergleich zur Vorgängergeneration höhere Energieeffizienz der neuen Nvidia GTX-Grafikkarten.

XMG Ultimate U727 mit Nvidia GTX 1080 SLI

Das neue Flaggschiff der Marke XMG ist das XMG U727 Ultimate-Gaming-Notebook. Die Nvidia GeForce GTX 1080 ist die derzeit schnellste erhältliche Laptop-Grafikkarte. Das XMG U727 ist mit einem SLI-Verbund aus zwei dieser Grafikkarten, Intel Core i7 Desktop-Prozessoren, PCI-Express-SSDs und bis zu 64 GB Arbeitsspeicher ausgestattet.

High-End-Features für Gamer

Bis auf das XMG 507 mit Nvidia GeForce GTX 1060 erhalten alle heute vorgestellten XMG-Pro- und Ultimate-Modelle im Zuge des Updates eine neue Audiolösung. Der Sound Blaster X-FI MB5 Chip wird durch den D/A-Wandler ESS Sabre ergänzt. Laut Schenker unterstützt der analoge Audioausgang nun auch Profi-Kopfhörer mit bis zu 600 Ohm und kann hochauflösende Audiodateien mit einer Samplingrate von 24 bit/192 kbps ohne Qualitätsverluste wiedergeben. Die Konnektivität wurde mittels eines zweiten USB 3.1 Typ-C Ports mit vollen 10-GB/s- und Thunderbold-Unterstützung aufgewertet. Die XMG Ultimate Gaming-Laptops verfügen zusätzlich über einen in das Touchpad integrierten Fingerabdruckleser.

Das XMG P507 Pro Gaming-Notebook ist ab sofort unter www.mysn.de sowie bei ausgewählten Händlern ab rund 1.600 Euro erhältlich. Die Konfiguration mit Nvidia GeForce GTX 1060, Full-HD-IPS-Panel, Intel Core i7-6700HQ, 16 GB Arbeitsspeicher, 250-GB-SSD, 500-GB-Festplatte und Windows 10 kostet 1.843 Euro. Weitere Details und Informationen zur neunen XMG-Generation gibt es direkt bei Schenker.

XMG P507
XMG P507
XMG P507 Specs
XMG P507 Specs
XMG P707
XMG P707
XMG P707 Specs
XMG P707 Specs
XMG U507 Ultimate
XMG U507 Ultimate
XMG U507 Ultimate Specs
XMG U507 Ultimate Specs
XMG U717 Ultimate
XMG U717 Ultimate
XMG U717 Ultimate Specs
XMG U717 Ultimate Specs
XMG U727 Ultimate
XMG U727 Ultimate
XMG U727 Ultimate Specs
XMG U727 Ultimate Specs

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-08 > gamescom 2016 | Schenker stellt XMG Gaming Notebooks mit Pascal Grafikkarten vor
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.08.2016 (Update: 16.08.2016)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.