Notebookcheck

Ghost S1 MkII: Mini-Gehäuse wird via Kickstarter finanziert

Ghost S1 MkII: Mini-Gehäuse wird via Kickstarter finanziert
Ghost S1 MkII: Mini-Gehäuse wird via Kickstarter finanziert
Beim Ghost S1 MkII handelt es sich um ein Mini-ITX-Gehäuse, welches aktuell noch Crowdfunding-Unterstützer sucht.

Das 18,8 x 14,0 x 32,2 Zentimeter große Aluminium-Gehäuse nimmt ein Mainboard im ITX-Format auf und unterstützt einen bis zu 6,6 Zentimeter hohen CPU-Kühler und eine bis zu 305 Millimeter lange Dual-Slot-GPU. Da auch bis zu 240-mm-Radiatoren unterstützt werden, lassen sich potentiell auch sehr leistungsfähige Komponenten adäquat kühlen.

Das Gehäuse ist zum Teil modular: So lässt sich das Ghost S1 an der Ober- und Unterseite um bis zu 5,7 Zentimetern erweitern, wodurch zusätzliche Lüfter oder Festplatten installierbar sind - für die Montage einer Wasserkühlung ist eine solche Erweiterung Voraussetzung.

Im S1 MkII selbst kann ein 2,5-Zoll-Laufwerk installiert werden, in der Praxis dürften bei einem modernen Mainboard auch mindestens ein M.2-Slot hinzukommen. Als Netzteil muss ein maximal 13 Zentimeter langes SFX-Modell ausreichen. 

Die Kickstarter-Kampagne für das Gehäuse hat aktuell gut 180.000 von rund 201.288 Euro erreicht, Unterstützer erhalten zurzeit ein Exemplar ab rund 190 Euro. Die Auslieferung soll im April 2018 beginnen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-12 > Ghost S1 MkII: Mini-Gehäuse wird via Kickstarter finanziert
Autor: Silvio Werner,  3.12.2017 (Update: 15.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.