Notebookcheck Logo

LG DualUp: Dieses ungewöhnliche Display im 16:18-Format und mit KVM-Funktion hat endlich einen Preis

LG DualUp: Extrahoher Monitor startet in den Verkauf
LG DualUp: Extrahoher Monitor startet in den Verkauf
LG bringt mit dem DualUp einen neuen Bildschirm in einem extrem ungewöhnlichen Seitenformat auf dem Markt. Dieses ist quasi ein Dual-Monitor-Setup in einem Bildschirm - allerdings nicht nebeneinander.

LG hat in den USA den ungewöhnlichen Monitor DualUp auf den Markt gebracht. So ist das Modell nach der Ankündigung im Dezember des vergangenen Jahres nun in den USA tatsächlich zu einem Preis von 699 Dollar verfügbar. Informationen zur Situation auf anderen Märkten liegen aktuell nur in Bezug auf den Preis vor, so soll das Modell in Europa zu einem Preis von knapp 699 Euro angeboten werden - die Verfügbarkeit ist allerdings nicht gegeben. Wann dies der Fall sein soll, wird nicht kommuniziert.

Das Prinzip des DualUp wird quasi schon durch den Namen des Geräts erklärt. So handelt es sich um einen Nano IP-Bildschirm mit einer Bildschirmdiagonale von 27,6 Zoll. Das Seitenverhältnis beträgt allerdings 16:18, womit es sich beim DualUp sozusagen um zwei übereinandergestapelte Monitore im 16:9-Format handelt.

Die Auflösung liegt bei 2.560 x 2.880 Pixeln, der DCI-P3-Farbraum soll zu 98 Prozent abgedeckt werden. Die Helligkeit wird vom Hersteller auf 300 cd/m² beziffert, das Kontrastverhältnis auf 1.000:1. Die Wiedergabe von HDR10-Material soll unterstützt werden, wobei die tatsächliche HDR-Performance aufgrund der recht geringen Helligkeit nicht mit anderen Modellen mithalten dürfte. Die Grau-zu-Grau-Reaktionszeit wird auf mindestens fünf Millisekunden beziffert, ein Umgebungslichtsensor ist verbaut.

Unterstützt werden sowohl der Picture-by-Picture-Betrieb als auch die Nutzung mit mehreren Geräten. Bildsignale erhält das System über HDMI, DisplayPort oder auch USB Typ C. Dabei ist ein USB-Hub verbaut, wobei USB PD mit einer Leistung von bis zu 90 Watt unterstützt werden soll. Verbaut sind zwei Lautsprecher mit einer Leistung von jeweils sieben Watt.

Befestigt wird der Monitor an einer Aufhängung, welche an einen Tisch geklemmt werden muss - und damit mehr Platz auf dem Schreibtisch lässt.

Den ultrabreiten LG 29WP500 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > LG DualUp: Dieses ungewöhnliche Display im 16:18-Format und mit KVM-Funktion hat endlich einen Preis
Autor: Silvio Werner, 17.06.2022 (Update: 17.06.2022)