Notebookcheck Logo

Philips: Zwei neue, vielseitig einsetzbare Monitore mit Webcam, FreeSync und USB Typ C vorgestellt

27E1N5600HE und 24E1N5300HE: Neue Monitore mit Webcam und FreeSync
27E1N5600HE und 24E1N5300HE: Neue Monitore mit Webcam und FreeSync
Philips hat zwei neue Monitore der 5000er-Serie vorgestellt. Die Modelle sollen sich sowohl im beruflichen Kontext als auch in der Freizeit überzeugen können und sind mit einer Webcam, Mikrofon und einem USB-Hub ausgestattet.

Philipps hat mit den beiden Geräten 27E1N5600HE und 24E1N5300HE zwei neue Monitore vorgestellt. Dabei handelt es sich jeweils um IPS-Geräte, wobei der 27 Zoll große 27E1N5600HE eine Auflösung von 2.560 x 1.440 Pixeln mitbringt, der 24E1N5300HE hingegen löst bei einer Bildschirmdiagonalen von 23,8 Zoll mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf. Die Bildwiederholfrequenz beider Geräte wird auf 75 Hz beziffert, die MPRT-Reaktionszeit mit einer Millisekunde. Unterstützt wird AMD FreeSync, wodurch sich die Monitore durchaus auch für Videospiele eignen.

Beide Bildschirme bieten Herstellerangaben zufolge eine Helligkeit von 300 cd/m² und ein Kontrastverhältnis von 1.000:1. Der NTSC- und der sRGB-Farbraum werden jeweils mehr als vollständig abgedeckt. Zur Anbindung von Bildquellen stehen jeweils ein HDMI 1.4-Ausgang und ein DisplayPort 1.2 zur Verfügung, dazu kommt ein USB Typ C 3.2 Gen 1-Port, mit welchem angeschlossene Geräte mit bis zu 65 Watt versorgt werden können. Ein USB 3.2-Hub mit vier Ports ist verbaut.

Zur Ausstattung zählt eine mit fünf Megapixeln auflösende Webcam, welche Windows Hello unterstützt. Zwei 5-Watt-Lautsprecher sind ebenso verbaut wie ein Mikrofon mit Noise Cancelling. Beide Monitoren unterstützen die Verstellung in der Höhe um bis zu 13 Zentimetern. Die Neigung ist justierbar und die Nutzung im Pivot-Modus und damit um 90° gedreht vorgesehen. Die Kompatibilität zu einer VESA-Halterung ist gegeben, zudem kann das Modell mithilfe eines Kensington-Schlosses gesichert werden.

Der 27E1N5600HE soll für 439 Euro und der 24E1N5300HE für 329 Euro auf den Markt kommen. Als Marktstart wurde Mitte Juni kommuniziert.

Mögliche Alternative mit Full HD-Auflösung: Den HP M27 bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-06 > Philips: Zwei neue, vielseitig einsetzbare Monitore mit Webcam, FreeSync und USB Typ C vorgestellt
Autor: Silvio Werner, 11.06.2022 (Update: 10.06.2022)