Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

LG: Ultraportable LG P220 mit 12,5“-Display und 1,3 Kilo kommt

Teaser
LG bringt seinen leichten und kompakten Ultraportable LG P220 auch nach Europa. Das portable Leichtgewicht mit 12,5“-LCD bringt lediglich 1,3 Kilogramm auf die Waage, rechnet aber mit Intels 2. Generation von Core i3 und Core i5.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Wer Interesse an einem sehr kompakten und leichten Ultraportable hat, der dürfte sich auch für das von LG aktuell vorgestellte P220 interessieren. Über die stylischen Ultra-Thin-Notebooks von LG, wie das P210 und P420 sowie die Alu-Flachmänner LG P430 und P530 haben wir bereits mehrfach berichtet. Das LG Electronics P420-N.AE21G mit Core i5-2410M (2x 2,30 GHz), mattem 14“-WXGA-LCD und Nvidia Geforce GT 520M hat Notebookcheck.com aktuell im Test.

Das LG P220 integriert als 11,6-Zoll-Ultraportable mit den Abmessungen von 297,6 x 193,4 x 20,9 Millimetern und einem Federgewicht von 1,3 Kilogramm, ein dünnes und rahmenloses 12,5“-HD-IPS-Display mit 1.366 x 768 Bildpunkten und Blickwinkeln von bis zu 178 Grad. Wie der Vorgänger P210 besticht auch das LG P220 durch ein schnörkelloses und minimalistisches Design. Bei der Ausstattung lässt der Koreaner aber nichts vermissen.

Als starke Rechenherzen schlagen, je nach Modell und Ausführung, Intels 2. Generation der Core i3- oder i5-Prozessoren in der Brust des Ultraportable LG P220. Als Speicher sind bis zu 4 GByte RAM und HDDs bis zu einer Kapazität von 320 GByte an Bord. Zur Kommunikation und als Schnittstellen kann der Anwender bei LGs Ultraportable P220 100-MBit-LAN, WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 3.0+HS, USB 2.0, HDMI, Soundports und einen 4-in-1-Kartenleser nutzen.

Der Ultraportable LG P220 soll laut LG Electronics noch in diesem Monat in Korea auf den Markt kommen, Europa kommt dann wohl im September dran. Preise hat LG noch nicht kommuniziert. Eine Video-Preview zu LG Electronics' P420 im Test bei Notebookcheck.com finden sie hier. Ein gewohnt umfangreicher Test folgt in wenigen Tagen.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

LG Electronics: http://www.lg.com/

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13117 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2011-08 > LG: Ultraportable LG P220 mit 12,5“-Display und 1,3 Kilo kommt
Autor: Ronald Tiefenthäler, 12.08.2011 (Update:  9.07.2012)